Praktisches in Toronto


Banken in Toronto


Zurück > Leitfäden > Nordamerika > Kanada > Toronto
Werkzeuge:

ACHTUNG: Der folgende Artikel wurde durch ein maschinelles Übersetzungssystem ohne jegliche menschliche Mitwirkung übersetzt. [powered by ]
Wenn Sie weitere Information suchen, besuchen Sie die englische Fassung.

Währung in Kanada

Kanadische Währung ist der Kanadische Dollar (Zeichen: $, Code: CAD). Es wird mit dem Dollarzeichen $ oder C $ abgekürzt, um es von anderen in Dollar denominierten Währungen zu unterscheiden. Es ist unterteilt in 100 Cent, derzeit ausgestellt in Stückelungen von 5 Cent (Nickel), 10 Cent (Groschen), 25 Cent (Viertel), 50 Cent (50 Stück) (selten verwendet), 1 $ (Loonie) und 2 $ (Toonie).

Geldautomaten und Kreditkarten in Kanada

Geldautomaten gibt es reichlich und kann in der ganzen Stadt gefunden werden, und die Land im Allgemeinen. Darüber hinaus gibt es Maschinen in Lebensmittelgeschäften und Convenience Stores. Mit Geldautomaten können Sie Geld abheben, Geld überweisen, Bargeld und Schecks hinterlegen und Kontostände prüfen.

Wenn Sie Dienste am Geldautomaten einer Bank nutzen, die nicht Ihre sind Bank, möglicherweise Gebühren erhoben werden. Wenn Sie eine ausländische Karte verwenden, um Geld abzuheben, denken Sie daran, Ihre Bank vorher darüber zu informieren, um Komplikationen zu vermeiden. Verwenden Sie an Geldautomaten in Kanada die übliche Vorsichtsmaßnahme, indem Sie die Tastatur bei der Eingabe Ihrer PIN-Nummer abdecken Beachten Sie unsere Umgebung und scannen Sie den Geldautomaten, um sicherzustellen, dass kein physischer Schaden vorliegt, was darauf hindeutet, dass er manipuliert wurde.

Debitkarten in Kanada

Debitkarten sind die am häufigsten verwendete Form des täglichen Bankwesens in Kanada etwa 94% der Kanadier, die eine Debitkarte zur Verwendung an Einzelhändlern und Geldautomaten besitzen. Unabhängig von der Art der Transaktion oder Debitkarte sind Debitkartenbenutzer immer gegen betrügerische Aktivitäten geschützt und erhalten eine Rückerstattung, wenn sie Opfer eines Betrugs sind. Die meisten Kanadische Debitkarten können an jedem Geldautomaten (bankeigen oder privat) verwendet werden, der das INTERAC-Symbol in Kanada und das PLUS-Symbol international anzeigt. Sie können eine Debitkarte erhalten, indem Sie ein Konto bei einer kanadischen Bank eröffnen.

Kreditkarten in Kanada

Kreditkarten in Kanada bieten zinsloses Guthaben vom Zeitpunkt des Kaufs bis zum Ende des Abrechnungszeitraums. Für diejenigen, die ein Gleichgewicht haben, gibt es mehr als 70 Niedrigzinskreditkarten in Kanada und 40, die ein Interesse tragen Rate von weniger als 12%. Kreditkartennutzer in Kanada genießen einen hervorragenden Betrugsschutz, ohne dass eine Haftung gegenüber dem Verbraucher in Fällen von Betrug besteht. Die wichtigsten Kreditkartenunternehmen in Kanada sind Visa und Mastercard, gefolgt von Amex und Discovery.

Ob Sie sind ein Expat, der in Kanada zum ersten Mal eine Kreditkarte beantragt, ohne eine anerkannte Kredithistorie in Kanada. Sprechen Sie mit Ihrem Bankmanager und fragen Sie, ob die Bank Ihre ausländische Kredithistorie anerkennt und Ihnen eine reguläre (ungesicherte) Karte gibt. Sein sicher, Kopien von Kredit-Informationen, die Sie außerhalb von Kanada haben, zu präsentieren. Es kann auch nützlich sein, ein Schreiben Ihres Arbeitgebers vorzulegen, in dem Ihr jährliches Gehalt abgegrenzt wird oder bei dem Sie eine gemeinsame Karte mit einem Freund oder Familienmitglied beantragen, der eine Kredithistorie besitzt Kanada. Um Kredit in Kanada aufzubauen, können Sie eine gesicherte Kreditkarte erhalten. Für diese Art von Karte müssen Sie eine Kaution (in der Regel $ 500 - $ 1000) bei der Kreditkartengesellschaft leisten. Sie können auch eine Einzelhandelskreditkarte von einer Nichtfinanzeinrichtung (z ein Supermarkt, eine Tankstelle oder ein Kaufhaus). Sie können Einzelhandelskreditkarten verwenden, um Dinge bei einigen Einzelhändlern zu kaufen, aber Sie können sie nicht verwenden, um Geld zu leihen. Solche Kreditkarten haben oft sehr hohe Zinsen (25% +).

Geld eintauschen in Kanada

Geldwechsel ist häufig erforderlich, wenn Sie reisen, aber unterschiedliche Raten können verwirrend sein und dazu führen, dass Sie Geld verlieren. Um die besten Raten zu erhalten, legen Sie vor dem Umrechnen Ihres Geldes einen Baseline-Wechselkurs fest. Als nächstes entscheide, was das ist beste Möglichkeit für Sie, Ihr Geld zu tauschen.

ATM - Geldautomaten sind eine der sichersten Möglichkeiten, um Devisen zu erhalten und haben normalerweise niedrige Gebühren. Einige Banken bieten diese Dienste kostenlos an, während für einige Banken exorbitante Gebühren anfallen internationale Gebühren. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Bank nach den Preisen, aber rechnen Sie mit 3-8%. Wenn Sie internationale Gebühren zahlen müssen, minimieren Sie Ihre Wechselkosten, indem Sie größere Nennwerte weniger häufig abziehen.

Hotel / Flughafen / Wechselschalter - Menschen nutzen diese Dienste häufig, da sie am bequemsten sind. Diese Tische bieten jedoch normalerweise die schlechtesten Preise. Es ist nicht ungewöhnlich, Gebühren in Höhe von 20% zu zahlen. Achten Sie auf versteckte Gebühren, indem Sie die Bedingungen genau lesen.

Bank - Die Wechselkurse für Banken können etwas besser sein als anderswo, da die Bank Großkundenkurse erhält, die Ihnen nicht direkt zur Verfügung stehen. Der Austausch kann telefonisch oder online innerhalb weniger Tage erfolgen. Lieferkosten können berechnet werden, aber fragen wenn sie auf einen langjährigen Kunden verzichten können.

Online - Der Kauf von Bargeld online gehört zu den teureren Methoden, um Geld zu erhalten. Obwohl Sie die Möglichkeit haben, Bargeld vor Ihrer Reise zu bestellen, Lieferung Gebühren können groß sein und essen in die Gesamtmenge, die Sie erhalten. Suchen Sie im Internet nach Tauschbörsen und vergleichen Sie Anbieter und Gebührenlisten, um sicherzugehen, dass Sie den bestmöglichen Wechselkurs erhalten.

Kreditkarte - Im Ausland verwendete Kreditkarten sind bequem, können aber bei internationalen Transaktionen Gebühren von 2-3% verlangen. Dies ist am besten für die meisten Ihrer großen Einkäufe reserviert.

Elektronische Geldüberweisungen in Kanada

In Kanada können Sie die Interac e-Transfer Service, um Geld elektronisch von einem Bankkonto zu einem anderen zu senden. Die beiden Banken müssen Teilnehmer von Interac sein, um den E-Transfer nutzen zu können Bedienung.

Eröffnen Sie ein Bankkonto in Kanada

Banking in Kanada ist in der Regel einfach einzurichten, persönlich oder online. Die meisten Banken bieten ähnliche qualitativ hochwertige Dienstleistungen und Online-Banking ist Standard. Suchen Sie jedoch nach der besten Lösung für Sie angenehme Gebühren.
Um ein Bankkonto als Expat zu eröffnen, müssen Sie zwei Arten von Identifikation vorlegen. Mindestens eine Identifikationsnummer muss eine der folgenden sein:

  • Permanent Resident Card (IMM 5292 - Bestätigung der permanenten Residenz)
  • Staatsbürgerschaft und Einwanderung Kanada Formular IMM 1000
  • IMM 1442 (Studentenzulassung; Arbeitsbewilligung; Besucherregister; Aufenthaltsgenehmigung)
  • Führerschein in Kanada ausgestellt oder ausländische Fahrer Lizenz mit Foto
  • Provincial Foto-ID-Karte in Kanada ausgestellt
  • Landeskrankenversicherungskarte in Kanada ausgestellt

Wenn Sie zwei dieser Identifikationsmerkmale nicht herstellen können, können Sie eine der oben genannten Angaben vorlegen Ausweisdokumente und Ihren ausländischen Pass. Wenn die zur Kontoeröffnung vorgelegte Identifikation nicht Ihren Namen, Geburtsdatum, Adresse und Beruf enthält, kann die Bank verlangen, dass Sie diese Informationen angeben, es sei denn, Sie haben keine Adresse oder sind arbeitslos.

Banken in Kanada

Kanadische Banken haben einen ausgezeichneten Ruf für den Schutz ihrer Investitionen und Nutzer. Die kanadische Bundesregierung ist allein zuständig für Banken. Landesregierungen regulieren den Kredit Gewerkschaften, Caisses populaires, Effektenhändler und Investmentfonds. Darüber hinaus hat Kanada mit über 10 Millionen Mitgliedern oder etwa einem Drittel der kanadischen Bevölkerung die weltweit höchste Pro-Kopf-Mitgliedschaft in der Kreditgenossenschaftsbewegung. Jedes von den Die größten Banken in Kanada haben eine eigene Abteilung, die Neuankömmlingen bei ihrer finanziellen Umstellung mit Materialien in verschiedenen Sprachen behilflich sein kann.

Es gibt 70 Banken in Kanada und über 8.000 Bankfilialen im ganzen Land. Kanada hat fünf große Banken, auch bekannt als "The Big Five".

Der Große 5 :

Anderer Major Kanadier Banken


Update 18/08/2018


Werkzeuge:

Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Addthis

Empfohlene Services

Internationale Umzugsunternehmen
Internationale Umzugsunternehmen in Toronto
Vergleichen Sie bis zu 5 Angebote von Umzugsfirmen aus unserem Netzwerk, die Ihnen dabei helfen Ihren Auslandsumzug zu organisieren und durchzuführen.
Krankenversicherung für Expats
Krankenversicherung für Expats in Kanada
Fragen Sie online nach Ihrem kostenlosen Angebot für Hilfe bei Krankenrücktransport und Auswanderung und einer Auslandskrankenversicherung.
Hotels
Hotels in Kanada
Sie erhalten verbilligte Hotelrate, last-minute Abkommen, Förderungen, Sonderangebote, mit einer Realzeitreservierung und einer on-line-Anmeldung.


Bitte teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Abschnitt mit! Fügen Sie Ihren Beitrag hinzu.


Klicken Sie auf Forum, Forum um sich auszutauschen banken in Toronto, praktisches.


Finden Sie zusätzliche Definitionen und Erklärungen im FAQ (Häufig gestellte Fragen).