Bildung in Paris


Erasmus in Paris


Zurück > Leitfäden > Europa > Frankreich > Paris
Werkzeuge:

ACHTUNG: Der folgende Artikel wurde durch ein maschinelles Übersetzungssystem ohne jegliche menschliche Mitwirkung übersetzt. [powered by ]
Wenn Sie weitere Information suchen, besuchen Sie die englische Fassung.

Ins Ausland hat viele Vorteile: Beweis für die Dynamik, Motivation und ein wahres Erlebnis. Das Erasmus-Programm in Paris und in Frankreich, in der Regel ist Teil eines EU-Programms (European Community Action Scheme für die Mobilität von Hochschulstudenten) Das war 1987 geschaffen, um die Zusammenarbeit zwischen europäischen Hochschulen erleichtern und ermöglichen die volle akademische Anerkennung von Studienleistungen und Abschlüssen in der gesamten Union für Mitarbeiter und Studenten. Erasmus bot die Möglichkeit eines Auslandsstudiums für zwischen 3 Monaten und 1 Jahr, mit übertragbaren Studiengebühren und Stipendien. Das Programm in Frankreich hat sich beliebt und wird den zweiten Platz in Hosting-Studenten (nach Spanien und vor dem Vereinigten Königreich).

Erbaut auf dem Programm für lebenslanges Lernen (LLP), das Europäische Kommission vorgeschlagen im November 2011, all die verschiedenen EU-Programme für Bildung in einem einzigen Projekt zu verschmelzen. Das neue Programm bekannt als Erasmus für alle wird die LLP in 2014 zu ersetzen, in der Hoffnung, dass die Kombination aller Programme unter einem Dach Verwaltungskosten, Duplizierung und Fragmentierung zu reduzieren. Das Programm wird voraussichtlich bis 2020 dauern.

Wer war Erasmus?

Das Erasmus-Programm wird von einem berühmten Charakter des christlichen Humanismus, Desiderius Erasmus Roterodamus, auch Erasmus von Rotterdam benannt. " href = "http://www.amazon.co.uk/exec/obidos/ASIN/B0000C9JFO/easyexpat05-21"> Die spanische Wohnung ", der Film von Cédric Klapisch, macht einen Verweis.

Erasmus war ein niederländischer Reisender, um 1500 geboren. Er war eine Waise, die eine religiöse e erhalten ducation und wurde Priester, schließlich promovierte in Paris. Critical über die Lehrmethode, verwendet er seine Theorien zu seinem eigenen Programm, das er verwendet, wie er lebte und arbeitete in mehreren Teilen Europas zu schaffen. Beim Verlassen seines Vermögens an die Universität Basel, wurde er ein Vorläufer der Mobilitätsstipendien.

Mehr Informationen über Erasmus hier .

Wer ist berechtigt?

Studierende an einer Hochschule oder einer Higher Education / Weiterbildung (HE / FE) Institution in den EU-Mitgliedstaaten, Island, Liechtenstein, Norwegen, der Schweiz und den EU-Beitrittsländern, die studieren wollen, tun ein Praktikum oder werden eine Sprache Assistenten gelten. Die Schüler können auch anmelden, wenn sie in einem kurzfristigen höheren Berufsbildung natürlich oder wenn sie ein Teilzeit-Student, der in Vollzeit studieren während ihrer Zeit im Ausland immatrikuliert sind. Postgraduate Studenten können auch an Erasmus, sofern sie nicht bereits ihre Gewährung überschritten. Studierende aus allen Fachrichtungen können teilnehmen. Das Haus Higher Education Institution muss eine formelle Vereinbarung mit einem Partner in einem der förderfähigen Länder haben und es muss eine haben Erasmus Universitäts-Charta von der Europäischen Kommission ausgezeichnet.

Erasmus bietet auch Bildungs-und Ausbildungsmöglichkeiten für Lehr-und nicht-pädagogische Personal. Es ist eine großartige Möglichkeit, zu lehren oder arbeiten in anderen EU-Land und lernen Sie die Funktionsweise des Bildungssystems kennen. Lernen Sie neue Ideen und Best Practices aus Frankreich nehmen, entwickeln Sie Ihre internationalen Netzwerk und verbessern Sie Ihre Sprachkenntnisse. Sie erwerben auch Erfahrungen aus erster Hand mit den Schülern und Kollegen, die in Erasmus interessiert sein Aktie.

Beachten Sie, dass die Unterrichtssprache kann anders sein als die von Ihrer Heimathochschule. Einige Institutionen organisieren Tests und wählen Sie die Studenten auf ihre Fähigkeiten auf der Sprache, wie dem Deutschen Sprachdiplom in Deutsch, Dele in Spanisch oder TOEFL in Englisch basiert. Erasmus Intensivsprachkurse können bei Host angeboten werden Universitäten.

Teilnehmende Länder und Programme

Teilnahme Ländern gehören Länder in der EU, des EWR oder Beitrittskandidat. Studierende aus allen Fachbereichen teilnehmen können, von der Kunst bis zur Zoologie, Biologie, Psychologie. Allerdings sind nicht Alle Einrichtungen bieten Erasmus für alle Fächer. Haben Ihre Forschung und sicherstellen, dass die Institution, die Sie wollen, um zu gehen bietet Ihrem Programm. Es wird empfohlen, zu Beginn der Vorbereitung Ihres Aufenthaltes mindestens 1 Jahr vor der Abreise, das richtige Programm zu finden und sicherzustellen, dass Sie sind in der Lage, alle notwendigen Dokumente und Fristen vorlegen.

Erasmus Study Mobility

Studierende können an der Erasmus-Mobilität zu jeder Zeit während des Studiums zu nehmen, außer während des ersten Jahres. Wenn Sie gehen auf die ab Aufbau Ihres Studiengangs und die Modalitäten Ihrer Universität hat mit seinen Partnern. Kredit wird von der Heimathochschule gegeben.

Praktikum

Praktika müssen von der Heimathochschule genehmigt werden, mit einer Vereinbarung zwischen dem Studenten, Institutionen und Arbeitgeber. Studierende im ersten Jahr der Studie kommen für Praktika. Einige Arbeitgeber bieten ein Grundeinkommen neben finanziellen Zuwendungen. Praktikum bietet Kredit und Anerkennung durch die Heimathochschule.

Die Language Assistant Programs ermöglicht den Teilnehmern, Sprachkenntnisse zu verbessern und erforschen eine Gemeinschaft. Sprache Assistenzen in anderen EU-, EWR-Mitgliedstaaten oder der Türkei werden nun als Praktika im Rahmen von Erasmus betrachtet. Studierende, die an der offizielle Sprache Assistants Programm kommen für Erasmus-Status, unterliegt Kriterien erfüllt sind.

Anwendung

Die Schüler können durch ihre Universität mit einer Erasmus-Koordinator in ihrem Fachgebiet bewerben. Die Bewerber müssen einreichen:

  • Anforderungsniveau
  • Ebene der Sprache
  • Aktuelle Grad
  • Gewünschten Kurse

Bewerber sollten bereit sein, beglaubigte Kopien aller Zeugnisse seit dem einzureichen Abitur oder A Level. Übersetzungen erforderlich sein (Informationen sollten von Ihrer Heimatuniversität bereitgestellt werden).

ECTS

Die ECTS (European Credit Transfer System)-System bietet einheitliche Kreditpolitik in den verschiedenen Bildungs- Institutionen. ECTS-Noten machen Studiengänge einfach zu lesen und zu vergleichen, für alle Schüler, einheimische und ausländische, mit Respekt für die Marken des gastgebenden Institution.

Das Arbeitspensum der Studierenden aus der Zeit benötigt, um alle geplanten Learning abzuschließen Aktivitäten wie die Teilnahme an Vorlesungen, Seminare, Selbststudium und Selbststudium, Vorbereitung von Projekten, Prüfungen, etc. 60 Credits stellt das Arbeitspensum eines Studienjahres, in der Regel 30 Credits pro Semester und 20 Credits pro Trimester. Ein Kredit steht für rund 25 bis 30 Arbeitsstunden). Diese Kredite zugeordnet Module und Kurse können nur nach erfolgreichem Abschluss der zu leistenden Arbeit und der entsprechenden Beurteilung der erzielten Lernergebnisse werden.

Beispiel Abschluss:

Prozentsatz der erfolgreichen Studierenden in der Regel erreichen die Note
ECTS-Grade
Definition
die besten 10%
A
ausgezeichnete Leistungen und nur wenige unbedeutende Fehler
die nächsten 25%
B
überdurchschnittliche Leistungen, aber einige Fehler
die nächsten 30%
C
insgesamt gute und solide Arbeit mit einer Reihe von grundlegenden Fehlern
die nächsten 25%
D
mittelmäßig, jedoch deutliche Mängel
nächsten 10%
E
Leistungen entsprechen den Mindestanforderungen
-
FX
F

FAIL-etwas mehr Arbeit erforderlich, bevor die Leistungen anerkannt werden können

FAIL - erhebliche Verbesserungen erforderlich

Es ist wichtig zu beachten, dass die ECTS-Note ersetzt nicht, dass der Institution. Die ECTS-Grading-System liefert Informationen, die zusätzlich zu, dass auf der Gasthochschule Standard transcript vorgesehen, nach Absprache mit dem entsendenden Institution ist. Die ECTS-Note ist neben der Marke durch das Organ des Schülers Transcript of Records ausgezeichnet angezeigt.

Dauer des Programms

Die Studierenden können im Ausland zu studieren zwischen drei Monaten und einem akademischen Jahr. Für Studenten auf kurzfristige höhere Berufsbildung Kurse, ist die Mindestdauer ein Praktikum zwei Monate. Sie können einen Studienaufenthalt mit einem Praktikum (vorausgesetzt, es gibt keine Lücken zwischen den beiden Tätigkeiten) zu kombinieren, so wird es als ein einziges Erasmus Zeitraum. Überprüfen mit der Universität Erasmus-Koordinator für Details über Kriterien.

Nachhilfe & Grants

Derzeit profitieren Studenten von den Studiengebühren-Befreiung Schema. Zum Beispiel ist ein ausländischer Student verbrachte ein volles akademisches Jahr am Erasmus zahlen keine Studiengebühren in Frankreich für dieses Jahr. Allerdings, wenn Sie sich im Ausland für weniger als ein Jahr studieren, müssen Sie die Studiengebühren zu bezahlen.

Studierende erhalten ein Erasmus-Stipendium für das Studium oder Praktikum. Dies sind zusätzliche, nicht-rückzahlbare Zuschüsse sollen keine zusätzlichen Kosten im Ausland kompensiert. Das Erasmus-Stipendium ist nicht einkommensabhängig. Um förderfähig zu sein, müssen die Studierenden an einer Hochschule, die eine Erasmus Universitäts-Charta (EUC) hält registriert werden und verbringen Sie einen zugelassenen studieren oder arbeiten Zeitraum von 3 bis 12 Monaten jeweils an einer Institution, die eine EUC in einem anderen EU-, EWR-oder Beitrittsland hält. Zuschuss Werte variieren je nach Land die Sie besuchen.

  • Band 1 (Bulgarien, Rumänien) - € 270/month
  • Band 2 (Kroatien, Zypern, Tschechische Republik, Estland, Griechenland, Ungarn, Lettland, Litauen, Malta, Polen, Slowakei, Slowenien, Türkei) - € 310/month
  • Band 3 (Österreich, Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Irland, Island, Italien, Liechtenstein, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Portugal, Spanien, Schweden, Schweiz, UK) - € 370/month

Studierende, die kurzfristige Praktika können zusätzliche ergänzende Finanzierung, um die relativ hohen Ersteinrichtung Kosten für solche Praktika ausgeglichen. Dies beinhaltet einen einmaligen zusätzlichen Zuschuss von 250 € kann für jeden Schüler bezahlt werden, um mit den höheren Aufwendungen im Zusammenhang mit kurzfristigen Unterkunft behilflich sein. Bis zu & euro; 300 kann für jeden Schüler für Reisekosten bezahlt werden.

Erasmus-Stipendien in Frankreich durch Ihre Heimathochschule und zusätzlich zu den Standard-Zuschüsse oder Darlehen für die Sie Anspruch haben bezahlt. Die Gesamtdauer aller Finanzhilfen dürfen nicht mehr als 24 Monaten.

Planung für Ihr Erasmus

Informationen bezüglich der Unterkunft, Krankenversicherung, und leben in Paris und in Frankreich in diesem Handbuch gefunden werden. Beziehen sich auf die Abschnitte im Menü aufgeführt.

Update 28/02/2013


Werkzeuge:

Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Addthis

Empfohlene Services

Internationale Umzugsunternehmen
Internationale Umzugsunternehmen in Paris
Vergleichen Sie bis zu 5 Angebote von Umzugsfirmen aus unserem Netzwerk, die Ihnen dabei helfen Ihren Auslandsumzug zu organisieren und durchzuführen.
Krankenversicherung für Expats
Krankenversicherung für Expats in Frankreich
Fragen Sie online nach Ihrem kostenlosen Angebot für Hilfe bei Krankenrücktransport und Auswanderung und einer Auslandskrankenversicherung.
Unterkommen
Unterkommen in Paris, Frankreich
Uniplaces ist ein Online-Marktplatz für die mittelfristige Buchung von möblierten Unterkünften und hat tausende an geprüften Immobilien im Portfolio.
Hotels
Hotels in Frankreich
Sie erhalten verbilligte Hotelrate, last-minute Abkommen, Förderungen, Sonderangebote, mit einer Realzeitreservierung und einer on-line-Anmeldung.


Bitte teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Abschnitt mit! Fügen Sie Ihren Beitrag hinzu.


Klicken Sie auf Forum, Forum um sich auszutauschen erasmus in Paris, bildung.


Finden Sie zusätzliche Definitionen und Erklärungen im FAQ (Häufig gestellte Fragen).