Praktisches in New York


Banken in New York


Zurück > Leitfäden > Nordamerika > Usa > New York
Werkzeuge:

ACHTUNG: Der folgende Artikel wurde durch ein maschinelles Übersetzungssystem ohne jegliche menschliche Mitwirkung übersetzt. [powered by ]
Wenn Sie weitere Information suchen, besuchen Sie die englische Fassung.

Währung in den USA

In den Vereinigten Staaten von Amerika ist die offizielle Währung der amerikanische Dollar ($) .

  • Notizen sind $ 1, $ 2, $ 5, $ 10, $ 20, $ 50, $ 100 und $ 500
  • Co. Ins sind $ 0,01, $ 0,05, $ 0,10, $ 0,25, $ 0,50 (und die seltenen $ 1)

Denken Sie daran, dass Banknoten mit höherem Nennwert, z. B. 500 US-Dollar, in Einzelhandelsgeschäften möglicherweise nicht akzeptiert werden. Bringen Sie daher auf Reisen Bargeld mit niedrigerem Nennwert mit New York City.

Banken und Geldautomaten in New York

Banken und Geldautomaten gibt es fast überall in New York. Die meisten Banken sind montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr geöffnet, einige bieten am Samstag nur begrenzte Öffnungszeiten an.

Geldautomaten berechnen häufig Gebühren für die Nutzung der Automaten anderer Banken, und für internationale Konten fallen häufig Gebühren an. Verschiedene Banken bieten unterschiedliche Leistungen und monatliche Gebühren. Suchen Sie also nach der Bank, die Ihren Anforderungen am besten entspricht.

Wenn Sie verwenden möchten Stellen Sie an Geldautomaten in New York City sicher, dass Ihre Bankkarte vom Typ mit vier PIN-Nummern ist. Die meisten Geldautomaten in den USA sind mit dem Cirrus- oder Plus-System kompatibel. Wenn Sie Zweifel an der Verwendbarkeit Ihrer Geldautomatenkarte haben, wenden Sie sich vor Ihrer Abreise an Ihre Bank. Du Fragen Sie Ihre Bank nach den Gebühren für den internationalen Austausch an Geldautomaten und finden Sie heraus, ob sie US-Partner haben.

Dienstleistungen bei Banken in den USA

In der Regel bieten Banken Spar- und Girokonten an. Ein Sparkonto Bietet normalerweise einen höheren Prozentsatz an Zinsen pro Monat, während auf dem Girokonto automatisch Geld abgebucht wird, sofern nicht anders angegeben.

  • Debitkarten sind weit verbreitet und werden fast überall akzeptiert. Wenn Sie mit Ihrer Debitkarte einkaufen, wird diese sofort von Ihrem Konto abgebucht.
  • Auch Kreditkarten werden häufig verwendet. Wenn ein Kauf getätigt wird, erfolgt dies auf den Namen dieses Kontos und das Geld wird nicht automatisch ausgegeben herausgenommen. Am Ende des Monats wird erwartet, dass Sie für alle Einkäufe auf dieser Karte für den Monat eine Pauschale zahlen.
  • Schecks sind eine weitere Zahlungsmethode, die heutzutage weniger häufig verwendet wird und möglicherweise nicht mehr verwendet wird in einigen Geschäften und Restaurants akzeptiert. Beim Kauf per Scheck erhält das Geschäft den Scheck und Sie behalten den Scheckbeleg. Der Laden verwandelt den Scheck in eine Bank und einige Tage später wird das Geld von Ihrem Konto abgebucht.

Wichtige US-Banken

Bank of America
261 Broadway
New York, NY 10007
(800) 432-1000

Citibank
50 Avenue A.
New York, NY 10009
(212) 627-3999

Die Bank von New York Mellon
Eine Wall Street
New York, NY 10286
(212) 495-1784

Eine vollständige Liste der Banken in New York finden Sie unter: USbanklocations.com/new-york-bank-list.htm

Geld in NYC austauschen

In der Vergangenheit der beste Ort dafür Geldwechsel war ein Bankautomat, aber einige Banken erheben jetzt hohe Gebühren für ausländische Geldautomatenabhebungen. Es ist immer noch der einfachste Weg, um im Ausland auf Geld zuzugreifen.

Wechselschalter finden Sie unter anderem am Flughafen und am Hauptbahnhof sowie touristische Zentren wie rund um den Times Square. Sie sind normalerweise mit "Combo / Exchange" gekennzeichnet und sehr leicht zu finden.

Geld kann auch bei Banken ausgetauscht werden, oft zu den besten Kursen, aber mit der geringsten Bequemlichkeit.

Elektronische Überweisungen

Banken in den USA bieten eine breite Palette elektronischer Dienstleistungen an - sowohl online als auch mobil - und machen es häufig unnötig, eine Bankfiliale nach Eröffnung des Bankkontos persönlich zu besuchen. Die Kosten für elektronische Überweisungen sind von Bank zu Bank unterschiedlich und die Vereinbarung zwischen ihnen. In der Regel sind elektronische Überweisungen zwischen Konten bei derselben Bank kostenlos und werden innerhalb von Minuten abgeschlossen.

Was immer beliebter wird, sind internationale Transferseiten wie Transferwise.

Öffnen ein Bankkonto in New York

Um ein Konto zu eröffnen, müssen Sie Ihren Ausweis als primäre Identifikationsform sowie einen Adressnachweis, eine Sozialversicherungsnummer sowie eine erste Einzahlung vorlegen. Als Ausländer könnte es notwendig sein, zu zeigen Ihr Visum oder Aufenthaltsrecht. Einige Kreditgenossenschaften haben zusätzliche Mitgliedschaftsanforderungen wie Standort, Gewerkschaft usw.

Es wird empfohlen, ein Konto bei einer Bank mit einer Zweigstelle vor Ort zu eröffnen, falls Sie Unterstützung benötigen. Beispielsweise, Sie müssen wahrscheinlich die Bank besuchen, um Geld auf ein internationales Konto zu überweisen.

Update 13/02/2020


Werkzeuge:

Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Addthis

Empfohlene Services

Internationale Umzugsunternehmen
Internationale Umzugsunternehmen in New York
Vergleichen Sie bis zu 5 Angebote von Umzugsfirmen aus unserem Netzwerk, die Ihnen dabei helfen Ihren Auslandsumzug zu organisieren und durchzuführen.
Krankenversicherung für Expats
Krankenversicherung für Expats in Usa
Fragen Sie online nach Ihrem kostenlosen Angebot für Hilfe bei Krankenrücktransport und Auswanderung und einer Auslandskrankenversicherung.
Hotels
Hotels in Usa
Sie erhalten verbilligte Hotelrate, last-minute Abkommen, Förderungen, Sonderangebote, mit einer Realzeitreservierung und einer on-line-Anmeldung.


Bitte teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Abschnitt mit! Fügen Sie Ihren Beitrag hinzu.


Klicken Sie auf Forum, Forum um sich auszutauschen banken in New York, praktisches.


Finden Sie zusätzliche Definitionen und Erklärungen im FAQ (Häufig gestellte Fragen).