Abreise für New York


An der Grenze für New York


Zurück > Leitfäden > Nordamerika > Usa > New York
Werkzeuge:

ACHTUNG: Der folgende Artikel wurde durch ein maschinelles Übersetzungssystem ohne jegliche menschliche Mitwirkung übersetzt. [powered by ]
Wenn Sie weitere Information suchen, besuchen Sie die englische Fassung.

Seien Sie mit Ihren Unterlagen vorbereitet, wenn Sie durch den Zoll kommen. Je mehr Beweise Sie haben, um Ihren Besuch / Umzug in die USA zu rechtfertigen, desto einfacher wird es, den Prozess zu beschleunigen und Fragen zu beantworten. Das wichtigste davon Dokumente sind Ihr Reisepass, Ihr Visum, etwaige Arbeitsverträge und der Versicherungsnachweis.

Ausländische Besucher in den USA, die auf dem Luft- oder Seeweg anreisen, müssen keine Papiere mehr als "Zoll- und Grenzschutzformular I-94" ausfüllen Ankunfts- / Abreisedatensatz "oder" Formular I-94W Nichteinwanderungsvisumverzicht Ankunfts- / Abreisedatensatz ". Wer Arbeitgeber, Schulen / Universitäten oder Regierungsbehörden seinen legalen Besucherstatus nachweisen muss, kann auf sein CBP (US Customs) zugreifen und Grenzschutz) Informationen zu Ankunfts- / Abflugprotokollen online .

CBP sammelt jetzt automatisch die Ankunfts- / Abfluginformationen der Reisenden aus ihren elektronischen Reiseunterlagen. weil Vorabinformationen werden nur für Flug- und Seereisende übermittelt. CBP wird weiterhin ein Papierformular I-94 in den Grenzhäfen von ausstellen Eintrag.

Eine vollständige Liste der benutzerdefinierten Anforderungen und die Suche nach bestimmten Informationen finden Sie unter Zoll in den USA . Die kostenlose Broschüre "Know Before You Go" unter href = "http://www.cbp.gov"> www.cbp.gov (Klicken Sie auf "Reisen" und dann auf "Wissen, bevor Sie gehen! Online-Broschüre") ist eine hilfreiche Anleitung. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:
US-Zoll- und Grenzschutz (CBP)
1300 Pennsylvania Ave.
Washington, DC 20229
Tel. 877 / 287-8667

Haustiere in die USA bringen

Die Einfuhr von Haustieren in die USA wurde von den US-amerikanischen Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) stets streng kontrolliert, um dies sicherzustellen Krankheiten wie Tollwut werden nicht eingeführt. Daher müssen Tiere spätestens 30 Tage vor Abflug einer strengen ärztlichen Untersuchung unterzogen werden, müssen bei der Ankunft gesund erscheinen und benötigen je nach Land möglicherweise eine gültige Tollwut- oder andere Impfbescheinigung Herkunfts. Quarantäne ist in den meisten US-Bundesstaaten und Territorien nicht erforderlich . Hawaii und Guam haben jedoch Quarantäneanforderungen. Haustiere, die von der Einreise in die USA ausgeschlossen sind, müssen in das Herkunftsland zurückgeschickt werden.

Anforderungen für Hunde, die in den USA ankommen

Unabhängig davon, ob Sie zurückkehren oder in die USA kommen, müssen alle Hunde gesund aussehen . Und Wenn Ihre Hunde aus einem Hochrisikoland für Tollwut kommen, müssen sie haben href = "https://www.cdc.gov/importation/bringing-an-animal-into-the-united-states/vaccine-certificate.html"> gültige Tollwutimpfbescheinigungen für die Einreise in die USA. Andere Vorraussetzungen:

  • Hunde müssen mindestens 12 Wochen alt sein, um zu bekommen die Tollwutimpfung.
  • Wenn dies die erste Tollwutimpfung Ihres Hundes ist, müssen Sie 28 Tage vor Reiseantritt warten, damit der Impfstoff wirksam wird.
  • Wenn Sie sich nicht sicher sind oder keinen Beweis dafür haben, dass Ihr Hund zuvor geimpft wurde, haben Sie Ihr Hund geimpft; Warten Sie dann 28 Tage, bevor Sie reisen.
  • Wenn der Tollwut-Booster Ihres erwachsenen Hundes aktuell ist, können Sie reisen, ohne 28 Tage warten zu müssen.
  • Die Tollwutimpfbescheinigung Ihres Hundes muss für die Dauer Ihrer Impfung gültig sein Ausflug.

Einige Staaten verlangen möglicherweise andere Impfungen und Gesundheitsbescheinigungen. Wenden Sie sich vor Reiseantritt an das externe Gesundheitsamt Ihres Zielstaats .
Das US-Landwirtschaftsministerium hat zusätzliche Einschränkungen für einige Hunde, die in den USA ankommen, wie z. B. Arbeitshunde.

Anforderungen für Katzen, die in den USA ankommen

Katzen brauchen im Allgemeinen keine Tollwutimpfungen, um in die USA einzureisen. Einige jedoch Staaten verlangen die Impfung von Katzen gegen Tollwut, daher ist es eine gute Idee, sich bei den staatlichen und örtlichen Gesundheitsbehörden an Ihrem endgültigen Bestimmungsort zu erkundigen. Andere Vorraussetzungen;

  • Ein vom Tierarzt ausgestelltes Gesundheitszertifikat, aus dem hervorgeht, dass Ihr Haustier gesund ist innerhalb von 10 Tagen nach Reiseantritt. (normalerweise von der Fluggesellschaft verlangt)
  • Mikrochip wird empfohlen
  • Optionale Impfstoffe umfassen Feline Enteritis (auch bekannt als Feline Panleukopenia oder Feline Staupe), Rhinotracheitis und Calicivirus.

Andere Haustiere in die USA importieren

Haustiere außer Katzen oder Hunden dürfen importiert werden, obwohl je nach href = "https://www.aphis.usda.gov/aphis/pet-travel/bring-pet-into-the-united-states"> pet.
Einige Tiere, wie Primaten (Affen und Affen) oder Nagetiere, dürfen nicht in die USA zurück, auch wenn sie ursprünglich aus den USA stammen Zustände.
Eine vollständige Liste der benutzerdefinierten Anforderungen und die Suche nach bestimmten Informationen finden Sie auf der Webseite des Kontrollzentrums, der Krankheit und der Prävention . Ebenfalls Richtlinien und Anforderungen finden Sie im Artikel über Expat-Haustiere .

Weitere Informationen zum Reisen mit Haustieren in / aus den USA finden Sie in den USA folgende Links:

Kistengröße, Vorbereitung von Haustieren für den Flug, Fütterung, Versand und Umgang mit Fluggesellschaften:

Gesetze für die Einfuhr von Haustieren in die USA:

  • href = "https://www.cdc.gov/importation/bringing-an-animal-into-the-united-states/index.html"> Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten
  • href = "https://www.aphis.usda.gov/aphis/ourfocus/importexport/sa_animals/sa_pet_travel"> US-LandwirtschaftsministeriumExternal
  • National Landwirtschaftliche BibliothekExtern
  • US Fish & Wildlife ServiceExtern
  • href = "http://www.state.gov/m/fsi/tc/c10442.htm"> US-Außenministerium
  • US-Verkehrsministerium Extern

Fragen zum Reisen mit Ihrem Haustier:

Lernen Mehr darüber, wie Sie gesund bleiben und Ihre Haustiere genießen können

Reisen mit Haustieren in die USA

Holen Sie sich detailliert Informationen von Ihren bevorzugten Fluggesellschaften vor dem Kauf eines Käfigs oder Zwingers . Die meisten Fluggesellschaften erlauben Haustieren, in der Kabine zu reisen, wenn ihre Der Träger ist klein genug, um unter Ihren Sitz zu passen. Kleine Vögel können möglicherweise auch in der Kabine reisen, aber tropische Vögel wie Papageien sind normalerweise nicht erlaubt. Beachten Sie auch, dass einige Fluggesellschaften, Städte oder Bundesstaaten bestimmte Rassen einschränken können. Überprüfen Sie dies daher vorher du reist.

Wenn der Käfig Ihres Haustieres nicht unter Ihren Sitz passt, müssen Sie ihn als aufgegebenes Gepäck versenden. Da die Außenlufttemperatur auch die Temperatur im Frachtraum beeinflusst, können Fluggesellschaften den Transport von Haustieren während des Flugbetriebs einschränken bestimmte Zeiten des Jahres. Zum Beispiel erlauben einige US-Fluggesellschaften nicht, dass Haustiere zwischen Mai und September verschifft werden, den heißesten Monaten, in denen Tiere auf der Nordhalbkugel reisen.

Jede Fluggesellschaft hat jedoch unterschiedliche Anforderungen. Überprüfen Sie mit Ihre Fluggesellschaft, um festzustellen, welche Anforderungen sie möglicherweise haben.

So bereiten Sie Ihr Haustier auf Reisen vor

  • Machen Sie Ihr Tier vor dem Verlassen mit dem Behälter vertraut
  • Fügen Sie einige bekannte Spielzeuge oder Kleidungsstücke hinzu, damit Ihr Haustier eine hat Gefühl der Vertrautheit
  • Erlauben Sie einen Träger pro Haustier, es sei denn, sie sind jung und daran gewöhnt, gepaart zu werden
  • Die Sedierung Ihres Haustieres während der Reise wird im Allgemeinen nicht empfohlen und sollte nur als letzter Ausweg verwendet werden
  • Wenn Ihr Haustier ist in der Kabine erlaubt, so spät wie möglich einchecken
  • Wenn Ihr Haustier in den Laderaum geht, checken Sie früh ein, damit es in den Gepäckraum gehen und an einen ruhigen und schwach beleuchteten Ort gebracht werden kann, um sich zu entspannen
  • Kontaktieren Sie die Fluggesellschaft für ihre spezifischen Anforderungen und um sie zu informieren, werden Sie mit einem Haustier reisen, da die Anzahl der Tiere auf einem Flug begrenzt ist
  • Reduzieren Sie die Futtermenge am Vortag, aber geben Sie dem Haustier genügend Wasser. Eine leichte Mahlzeit 2 Stunden bevor das Haustier gelegt wird i n Der Spediteur hilft bei der Beruhigung (und ist in den USA gesetzlich vorgeschrieben).
  • Trainieren Sie Ihr Haustier vor dem Abflug zum Flughafen und erneut vor dem Check-in.
  • Denken Sie daran, sicherzustellen, dass Ihr Haustier ordnungsgemäß identifiziert wird (z Mikrochip). Bringen Sie zwei Ausweise am Halsband an - einen permanenten Ausweis mit Ihrem Namen und Ihrer Privatadresse und Telefonnummer sowie einen vorläufigen Reiseausweis mit der Adresse und Telefonnummer, unter der Sie oder eine Kontaktperson erreichbar sind.

Quarantäne

Wie oben erwähnt, ist Quarantäne normalerweise nicht erforderlich. Die CDC ist jedoch berechtigt, Personen / Tiere, die in die USA einreisen und zwischen Staaten reisen, bei denen der Verdacht auf Beförderung besteht, festzuhalten und medizinisch zu untersuchen übertragbare Krankheiten.

US-Quarantänestationen, die sich an Einreisehäfen und an Landgrenzübergängen befinden, nutzen diese Praktiken der öffentlichen Gesundheit als Teil eines umfassenden Quarantänesystems, das dazu dient, die Einschleppung von Infektionskrankheiten in das Land zu begrenzen die Vereinigten Staaten und ihre Ausbreitung zu verhindern.
Zusätzliche Quarantäneinformationen:

  • Hunde, die nicht mit einem Tollwutimpfnachweis versehen sind, einschließlich solcher, die zu jung sind, um geimpft zu werden (dh weniger als drei Monate alt), kann gebeten werden, so lange eingesperrt zu werden, bis es als ausreichend gegen Tollwut geimpft gilt (die Impfung gilt erst 30 Tage nach dem Datum der Impfung als wirksam).
  • Hunde dürfen währenddessen nicht verkauft oder übertragen werden Quarantäne.
  • Die Importeure müssen eine Kontaktadresse angeben, unter der der Hund während der Haftzeit gehalten wird. Wenn der Importeur jedoch mit / ohne Hund an mehreren Adressen reist, müssen alle Kontaktstellen angegeben werden.

Laden Sie das Antragsformular herunter, das für die Einreise in die USA mit einem Haustier erforderlich ist.

Für vollständige Informationen besuchen Sie & Kontakt:

US-Gesundheitsministerium
Webseite: Zentren für Krankheiten Kontrolle und Prävention
E-Mail-Kontakt: CDC-INFO
Adressen: Quarantänestation Kurzreferenzliste


Update 13/02/2020


Werkzeuge:

Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Addthis

Empfohlene Services

Internationale Umzugsunternehmen

Wenn Sie ins Ausland umziehen, dann ist das ein großer Schritt. Viele Dinge werden sich ändern und Sie müssen an alles Mögliche denken, damit der Umzug glatt über die Bühne geht. Es kann sehr hilfreich sein, wenn man die Möglichkeit hat aus einer Liste von Top-Umzugsfirmen eine professionelle und trotzdem günstige Firma auszuwählen.

Unser Partnernetzwerk von internationalen Umzugsunternehmen kann Ihre Möbel sowie Ihren kompletten Hausstand überall in New York und der Welt hinbringen.

Füllen Sie dazu einfach das untenstehende Kontaktformular aus und erhalten Sie gleich darauf bis zu 5 Angebote von verschiedenen Umzugsunternehmen. Dieser Service ist für Sie völlig kostenlos und unverbindlich und hilft Ihnen eine optimale Auswahl zu treffen. Vergleichen Sie Preise und Leistungen!



Bitte teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Abschnitt mit! Fügen Sie Ihren Beitrag hinzu.


Klicken Sie auf Forum, Forum um sich auszutauschen an der grenze für New York, abreise.


Finden Sie zusätzliche Definitionen und Erklärungen im FAQ (Häufig gestellte Fragen).