Versicherung internationale Gesundheit in Madrid

Werkzeuge:
ACHTUNG: Der folgende Artikel wurde durch ein maschinelles Übersetzungssystem ohne jegliche menschliche Mitwirkung übersetzt. [powered by ]
Wenn Sie weitere Information suchen, besuchen Sie die englische Fassung.

Private Krankenversicherung in Madrid

Jeder Bürger in Spanien ist im Rahmen der sozialen Sicherheit krankenversichert.

Aber Menschen, die es sich leisten können, kaufen freiwillig private Krankenversicherungspakete, die ein breiteres anbieten Auswahl von Ärzten und Krankenhäusern, und noch wichtiger, befreit sie von öffentlichen Wartelisten. Darüber hinaus bietet die private Versicherung eine vollständige Palette von Dienstleistungen. Sie finden Abdeckungen für Krankheit, Spezialisten, Schwangerschaft, Pflegeheim, Zahnarzt, Krankenhaus, Fitness, etc.

In der Regel beginnen die Preise bei etwa 30 € für jemanden, der allgemein gesund ist .

Eine Reihe von Unternehmen bieten eine private Krankenversicherung in Spanien an. Beispielsweise:

  • Axa Seguros
  • Cigna - https://www.cignasalud.es/
  • href = "https://www.comparaseguroscorreduria.com/contrata-sanitas"> Sanitas
  • Adeslas
  • href = "https://www.mapfre.es/seguros/particulares/"> Mapfre
  • Generali

Europäische Krankenkassenkarte

Wenn Sie ein EU / EWR-Staatsangehöriger sind, der reist oder bleibt In einem anderen Staat des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) oder der Schweiz haben Sie Anspruch auf medizinische Versorgung, wenn Sie krank werden oder einen Unfall haben. Wenn Sie Student oder abgeordneter Arbeitnehmer sind oder Anspruch auf eine Sozialversicherung haben In diesem Staat haben Sie Anspruch auf Gesundheitsversorgung, die über die sofortige Behandlung hinausgeht.

Die Europäische Krankenversicherungskarte (EHIC) wurde durch eine Reihe anderer "E" -Formulare ersetzt, einschließlich des E128, so dass Sie leichter medizinisch versorgt werden können schnell und einfach. Um mit der Karte medizinische Versorgung zu erhalten, können Sie zum nächsten öffentlichen Systemarzt, öffentlichen Krankenhaus oder anderen öffentlichen Behandlungszentrum gehen und Ihre Karte vorlegen.
Öffentliche Gesundheitssysteme variieren von Land zu Land und wenige Länder zahlen die vollen Kosten für die Gesundheitsversorgung für die Inhaber der Karte, daher kann es einen Teil der Zuzahlung für die Dienstleistungen geben, die Sie erhalten.

Derzeit umfasst der EWR die 28 Mitgliedstaaten der Europäischen Union zusammen mit Island, Norwegen und Liechtenstein. Ihre Europäische Krankenversicherungskarte ist in allen diesen Ländern und in der Schweiz gültig.

Update 8/06/2018


Werkzeuge:

Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Addthis

Bitte teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Abschnitt mit! Fügen Sie Ihren Beitrag hinzu.


Finden Sie zusätzliche Definitionen und Erklärungen im FAQ (Häufig gestellte Fragen).

Klicken Sie auf Forum, Forum um sich auszutauschen versicherung internationale gesundheit in Madrid, gesundheit.