Bildung in Zagreb


Erasmus in Zagreb


Zurück > Leitfäden > Europa > Kroatien > Zagreb
Werkzeuge:

ACHTUNG: Der folgende Artikel wurde durch ein maschinelles Übersetzungssystem ohne jegliche menschliche Mitwirkung übersetzt. [powered by ]
Wenn Sie weitere Information suchen, besuchen Sie die englische Fassung.

Das Erasmus - Programm (Gemeinschaftliches Aktionsprogramm zur Förderung der Mobilität von Hochschulstudenten) fördert die Zusammenarbeit zwischen europäischen Universitäten und ermöglicht die volle akademische Anerkennung von Studienleistungen und Abschlüssen in der gesamten Europäischen Union. Das Programm wird nach Desiderius Erasmus von Rotterdam, einem -Jahrhundert niederländische Gelehrte 16. benannt. Eine Waise, die eine religiöse Erziehung erhalten, verdiente Erasmus schließlich einen Doktortitel in Paris und entwickelte seine eigenen einzigartigen Methoden und Theorien in Bezug auf Lehre. Er setzte seine Arbeit durch sein Vermögen an die Universität Basel als Vorläufer der Mobilitätsstipendien Vererben.

Gegründet im Jahr 1987, das erfolgreiche Programm weiter auf die sich verändernden Bedürfnisse und Anforderungen der Schüler anzupassen und EU. Erasmus + , die viele verschiedene Austauschprogramme ersetzen wird (Erasmus, Leonardo da Vinci, Comenius, Grundtvig, Jugend in Aktion, Erasmus Mundus, Tempus, Alfa, Edulink) des Programms für lebenslanges Lernen (LLP) Verwaltungskosten, Duplizierung und Fragmentierung zu reduzieren, soll 2014 beginnen.

Kroatien hat im Erasmus-Programm seit 2011 eine Liste der Hochschulen teilgenommen dass halten die Erasmus Universitäts - Charta ist verfügbar hier .

Erasmus-Programm

Das Erasmus-Programm bietet die Möglichkeit, im Ausland zwischen 3 Monaten und 1 Jahr, mit Stipendien, und übertragbar Unterricht zu studieren.

Ziele

  • Um die Studierenden erzieherisch zu profitieren, sprachlich und kulturell von der Erfahrung in anderen europäischen Ländern zu lernen;
  • Zur Förderung der Zusammenarbeit zwischen den Institutionen und den pädagogischen Umfeld der Gasteinrichtungen zu bereichern;
  • Um einen Beitrag zur Entwicklung eines Pools von gut qualifizierten, aufgeschlossen und international junge Menschen als zukünftige Fachkräfte erfahren.

Wer ist berechtigt?

Teilnahmeberechtigt sind Studierende müssen bei Hochschule eingeschrieben werden, die eine hält ERASMUS Universitäts - Charta , und zumindest das Senden oder das Aufnahmeland muss ein EU - Mitgliedsstaat sein. Der Student muss sein zumindest im zweiten Jahr der Hochschulstudium eingeschrieben. Die Schüler sind auch berechtigt, wenn sie in einem kurzfristigen höheren Berufsbildung Kurs eingeschrieben sind, oder wenn sie ein Teilzeit-Studenten sind, die in Vollzeit im Ausland studieren. Doktorand Studenten können auch an Erasmus, wenn sie nicht bereits ihre Zuschussquote überschritten.

Erasmus bietet auch Bildungs- und Ausbildungsmöglichkeiten für den Unterricht und nichtlehrenden Personals. Es ist eine große Chance, zu lehren oder arbeiten in einem anderen EU Land und mehr über ihr Bildungssystem zu lernen.

Programme

Erasmus - Studie Mobilität

Die Schüler können in der Erasmus-Studienmobilitätsprogramm jederzeit während ihres Grad, mit Ausnahme während des ersten teil Jahr. Wenn Sie gehen auf die Struktur Ihres Grad abhängen und die Modalitäten Ihre Universität hat mit ihren Partnern. Kredit wird von der Heimateinrichtung gegeben.

Praktikum

Praktika müssen durch die genehmigt werden Heimathochschule, mit einer Vereinbarung zwischen dem Studenten, Institution und Arbeitgeber. Studierende im ersten Studienjahr sind für Praktika in Anspruch nehmen. Einige Arbeitgeber bieten ein Grundeinkommen zusätzlich zu den Zuschüssen. Praktikum bietet Kredit- und Anerkennung durch die Heimatinstitution.

Der Sprachassistent Programm ermöglicht den Teilnehmern, Sprachkenntnisse zu verbessern und eine neue Gemeinschaft zu erkunden. Sprachassistenten in anderen EU, EWR-Mitgliedstaaten oder der Türkei sind jetzt Praktika angesehen im Rahmen von Erasmus. Absolventen in der offiziellen Sprachassistenten-Programm teilnehmen, sind für Erasmus-Status erhalten, vorbehaltlich der Zulassungskriterien erfüllt werden.

Beachten Sie, dass die Unterrichtssprache verschieden sein können als die von zu Hause aus Institution. Einige Institutionen organisieren Tests und wählen Sie die Schüler auf der Grundlage ihrer Fähigkeiten auf der Sprache, wie das Deutsche Sprachdiplom in Deutsch, Dele in Spanisch oder TOEFL in Englisch. Erasmus-Intensivsprachkurse können bei Host angeboten werden Universitäten.

Teilnehmende Länder

Die teilnehmenden Länder sind Länder in der EU, des EWR und den Kandidatenländern. Studierende aus allen Fachgebieten können jedoch teilnehmen, sind nicht alle Einrichtungen bieten Erasmus für alle Fächer. Machen Ihre Forschung und stellen Sie sicher, dass die Institution Sie bietet Kurse in Ihrem Studienbereich gehen wollen.

Dauer des Programms

Die Schüler können im Ausland zwischen drei Monaten und einem akademischen Jahr studieren. Für Studierende der kurzfristigen höher Berufsbildungskurse, ist die Mindestdauer für ein Praktikum zwei Monate. Sie können einen Studienaufenthalt mit einem Praktikum zu kombinieren (vorausgesetzt, es gibt keine Lücken zwischen den beiden Aktivitäten), so dass eine einzelne Erasmus Zeit mit der Finanzierung für bis zu dauern 24 Monaten.

Wie Sie sich bewerben

Es ist ratsam, für Ihren Aufenthalt mindestens ein Jahr vor der Abreise zu Beginn der Vorbereitung. Je früher Sie beginnen, die Planung, die bessere Chancen haben Sie das richtige Programm zu finden, und die Übermittlung Ihrer Bewerbungsunterlagen vor wichtigen Terminen.

Die Heimathochschule des Studenten gilt für die nationale Agentur für Erasmus-Mobilitätsstipendien, während der Schüler seine oder ihre Heimat Institution gilt. Studenten gelten durch ihre Universität mit einem Erasmus Koordinator in ihrem Fachgebiet. Die Bewerber müssen einreichen:

  • Anforderungsniveau
  • Niveau Sprache
  • Aktueller Grad
  • Wunsch Kurse

Bewerber sollten bereit sein beglaubigte Kopien aller einreichen Diplome seit der High School. Übersetzungen erforderlich sein.

Studien Grants

Die Studenten profitieren derzeit von einem Studiengebühren-Verzicht Schema, das heißt, dass die Schüler in einem Erasmus-Programm für ein volles Studienjahr teilnehmen, sind nicht erforderlich Nachhilfe für ihre Gastinstitution zusätzlich zu ihrer Heimathochschule zu zahlen. Allerdings, wenn Sie im Ausland studieren für weniger als ein Jahr, werden Sie die Studiengebühren an der Gasthochschule zahlen müssen.

Die Schüler können ein Erasmus-Stipendium für Studium oder Arbeit erhalten Platzierung. Es handelt sich um einen zusätzlichen, nicht rückzahlbare Zuschüsse soll alle zusätzlichen Ausgaben im Ausland entstehenden Kosten hinausgehen. Alle teilnehmenden Schüler sind willkommen für Zuschüsse beantragen. Zuschuss Werte variieren je nach Land, das Sie besuchen:

  • Band 1 (Bulgarien, Rumänien) - 270 € / Monat
  • Band 2 (Kroatien, Zypern, Tschechische Republik, Estland, Griechenland, Ungarn, Lettland, Litauen, Malta, Polen, Slowakei, Slowenien, Türkei) - 310 € / Monat
  • Band 3 (Österreich, Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Germ jeder, Island, Irland, Italien, Liechtenstein, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Portugal, Spanien, Schweden, Schweiz, UK) - 370 € / Monat

Studenten kurzfristige Praktika Unternehmen können weitere zusätzliche Finanzierung zu erhalten, um Ausgleich für die relativ hohen Anfangs Rüstkosten solcher Platzierungen. Dazu gehört auch eine einmalige Sonderzahlung von 250 € mit Aufwendungen zur Unterkunft kurzfristigen Bezug zu unterstützen. Bis zu 300 € für Reisekosten für jeden Schüler bezahlt werden.

Erasmus-Stipendien werden durch Ihre Heimathochschule und zusätzlich zu den Standard-Zuschüsse oder Darlehen an die Sie berechtigt sind, zu zahlen. Die Gesamtdauer aller Zuschüsse nicht mehr als 24 Monate nicht überschreiten.

ECTS

Das European Credit Transfer System (ECTS) stellt eine einheitliche Kredit in verschiedenen Bildungseinrichtungen. Credits basieren auf studentische Arbeitsbelastung, die aus der Zeit besteht erforderlich, um alle geplanten Lernaktivitäten abzuschließen wie Vorlesungen, Seminare, Selbststudium teilnehmen, Vorbereitung von Projekten, Prüfungen usw. Ein Kredit mit 60 Credits auf etwa 25 bis 30 Arbeitsstunden entspricht die Arbeitsbelastung eines Studienjahr (in der Regel 30 Credits pro Semester und 20 Credits pro Trimester) darstellt. Credits kann nur sein, Nach dem erfolgreichen Abschluss und Prüfung der erforderlichen Arbeiten erhalten.

Um vollständig zu verstehen , wie das System funktioniert, lesen Sie unsere Artikel über die ECTS.

Update 14/03/2016


Werkzeuge:

Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Addthis

Empfohlene Services

Internationale Umzugsunternehmen
Internationale Umzugsunternehmen in Zagreb
Vergleichen Sie bis zu 5 Angebote von Umzugsfirmen aus unserem Netzwerk, die Ihnen dabei helfen Ihren Auslandsumzug zu organisieren und durchzuführen.
Krankenversicherung für Expats
Krankenversicherung für Expats in Kroatien
Fragen Sie online nach Ihrem kostenlosen Angebot für Hilfe bei Krankenrücktransport und Auswanderung und einer Auslandskrankenversicherung.
Hotels
Hotels in Kroatien
Sie erhalten verbilligte Hotelrate, last-minute Abkommen, Förderungen, Sonderangebote, mit einer Realzeitreservierung und einer on-line-Anmeldung.


Bitte teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Abschnitt mit! Fügen Sie Ihren Beitrag hinzu.


Klicken Sie auf Forum, Forum um sich auszutauschen erasmus in Zagreb, bildung.


Finden Sie zusätzliche Definitionen und Erklärungen im FAQ (Häufig gestellte Fragen).