FAQ


Häufig gestellte Fragen


Zurück > FAQ > Bildung

Suchen Sie Informationen über Erasmus?

ACHTUNG: Der folgende Artikel wurde durch ein maschinelles Übersetzungssystem ohne jegliche menschliche Mitwirkung übersetzt. [powered by ]
Originalversion hierEnglish

Das Erasmus-Programm ist ein Produkt der Europäischen Kommission zur Hochschulbildung zu verbessern. Es soll die transnationale Zusammenarbeit zwischen Hochschulen zu stärken, um die europäische Mobilität und fördern die volle akademische Anerkennung von Studien und Qualifikationen in der gesamten Union (mit ECTS, European Credit Transfer System).

Das Erasmus-Programm

Wer war Erasmus?

Das Erasmus-Programm ist für Erasmus Roterodamus benannt. Ein niederländischer Tourist, um 1500 geboren, Erasmus ist ein Waisenkind, das eine religiöse Erziehung erhalten. Er wurde Priester und bekam einen Doktortitel in Paris. Kritisch über die Lehrmethode, nutzte er seine Theorien und lebte und arbeitete in verschiedenen Teilen Europas, Tagungs-und Konfrontation mit den meisten wichtige Zeichen seiner Zeit. Beim Verlassen seines Vermögens an der Universität Basel, wurde er ein Vorläufer von Mobilitätszuschüssen.

Das Erasmus-Programm wurde im Jahr 1987 erstellt und norwegischen Universitäten haben in der Erasmus-Aktion teilgenommen seit 1992. Derzeit 2.199 Hochschulen in 31 Ländern an ERASMUS teil:

  • 27 Mitgliedstaaten der Europäischen Union
  • 3 Länder des Europäischen Wirtschaftsraums (Island, Liechtenstein und Norwegen)
  • Türkei durch die Erasmus-Mundus-Programm

Erasmus bietet die Möglichkeit, das Studium im Ausland für einen Zeitraum von 3 Monaten und 1 Jahr. Der Studiengang wird vor der Abreise von den Studenten, die Heimat gesetzt Universität und der Gastuniversität und muss schriftlich von allen drei Parteien vereinbart werden. Die Fortschritte des Schülers von den beiden Universitäten während seines / ihres Aufenthaltes gefolgt wird, kann also alle möglichen Schwierigkeiten schnell bewertet und gemanagt werden zweckmäßig.

ECTS

Die ECTS (European Credit Transfer System) System ist das lebenslange Lernen-Erasmus angebracht. Insgesamt Anerkennung von Studienzeiten im Ausland ist eine Voraussetzung für Qualität und Umfang der Studierendenmobilität in Europa. Das Ziel des ECTS ist es, garantieren diese Anerkennung.

Die Credit-System stellt den Umfang der Arbeit, dass die Schüler müssen zu jedem Modul / Kurs geben, beeinflusst durch einen Wert. Das Arbeitspensum der Studierenden aus der Zeit benötigt, um alle geplanten Lernaktivitäten wie vervollständigen Vorlesungen, Seminare, Selbststudium und Selbststudium, Vorbereitung von Projekten, Prüfungen, und so weiter.

60 Credits stellen die Arbeitsbelastung des Jahres der Studie, in der Regel 30 Credits werden für Semester und 20 Credits für ein Trimester gegeben, eine Credit steht für rund 25 bis 30 Arbeitsstunden). Diese Gutschriften zugewiesen Module und Kurse können nur nach erfolgreichem Abschluss der Arbeiten und der entsprechenden Beurteilung der erzielten Lernergebnisse werden.

Administrative Verfahren

Es wird empfohlen, zu Beginn der Vorbereitung Ihres Aufenthaltes mindestens 1 Jahr vor Ihrer Abreise, um all die verschiedenen Möglichkeiten, die angeboten werden, und zu vermeiden, fehlt eine Frist (Registrierung Zeit, Zulagen etc.

Es ist normalerweise besser, nachdem sie erreicht einen ersten Hochschulabschluss (normale Grad Bachelor of Engineering zum Beispiel) zu verlassen, oder auch nach einem Post-oder Master, um Ihr Studium zu beenden.

Es ist möglich, ohne ein Austauschprogramm zu gehen und wenden Sie sich einen ausländischen Universität, um Ihr Studium fortzusetzen. Sie müssen zunächst prüfen, ob der Grad sowohl im Gastland und zu Hause anerkannt werden. Nichts Schlimmeres, als zu erkennen, am Ende des Aufenthalts, dass Sie nicht in der Lage sein, um Ihre Nutzung neuen Qualifikation in Ihrem Heimatland.

Sprachniveau

In jedem Fall ist es besser, Ihr Niveau in der Sprache zu überprüfen, bevor sie gehen, und möglicherweise an einem Sprachkurs lehnt natürlich, wie Sie müssen in der Lage sein, um die Kurse zu folgen.

Einige Institutionen organisieren Tests und wählen die Schüler auf ihre Fähigkeiten auf der Sprache basieren: Deutsches Sprachdiplom in Deutsch oder in Spanisch und Dele TOEFL in Englisch.

Darüber hinaus kann ein Student bekommen ein Erasmus Intensive Sprachkurse (EILCs) bei Host Universitäten angeboten.

Studienbeihilfe

Die Erasmus-Stipendium als Beitrag zur Deckung der Unterschied in der Lebenshaltungskosten im Ausland bestimmt ist (nicht erwarten, ein volles Stipendium, ist die Menge oft nicht mehr als hundert Euro pro Monat). Dieser Freibetrag kann zusätzlich zu anderen Zuschüssen oder Darlehen gewährt werden.

Eine gute Nachricht ist, dass keine Gebühren (für Unterricht, Einschreibung, Prüfungen, Zugang zu Labor und Bibliothek usw.), um die bezahlt werden müssen Gasthochschule. / p>

Registrierung

Erklären Sie in Ihre Bewerbung Ihre fachliche Qualifikation, Niveau der Sprachkenntnisse, aktuelle Grad, und die Kurse, die Sie in Anspruch nehmen werden.

Bringen Sie beglaubigte Kopien aller Diplome und Bildungsabschlüsse. Es ist möglich, dass einige Universitäten für Übersetzungen zu fragen.

Vorbereitung auf den Aufenthalt

Budget

Bevor zu verlassen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie haben genug Geld für Ihren Aufenthalt. Daher bitten Informationen über die Kosten der leben, nicht der Preis für Unterkunft und vergessen Sie nicht, um die Kosten für die Reise, die Sie haben, um aufzunehmen.

Stipendien können Sie einige Anforderungen konfrontiert, sondern decken oft nur einen Teil Ihrer Ausgaben als ihre Höhe ist gering. Das Erasmus-Programm provides automatisch Mobilitätszuschüssen (siehe oben).

Sozialversicherung

Sie sollten Ihre europäischen Karte für die Krankenversicherung (siehe unsere Rubrik Gesundheit in der Liste der Informationen über die Stadt) zu bringen. Sie können auch prüfen jede andere private Versicherung oder internationale Abdeckung, wenn Sie ins Ausland reisen.

Unterkunft

Entweder Unterkunft ist von Ihrer Gasthochschule (Zimmer auf dem Campus im April-Mai zum Beispiel), oder direkt im September durch den Versuch, eine WG zu finden angeboten. Die erste Lösung ist natürlich bevorzugt. In der zweiten Lösung wählen, um in einem billigen Hotel-, Jugend-Unterkünfte oder Bett und Frühstück für ein paar Tage bleiben, um Zeit zu besuchen und ein Zimmer haben.

    Wichtige Dokumente mit zu bringen Sie:
  • Passport
  • Passfotos
  • Alle amtlichen Dokumenten von den Universitäten in Bezug auf den Aufenthalt, Studentenausweis des Jahres gesendet
  • Dokumente in Bezug auf alle Zuschüsse
  • Reisen und Krankenversicherung
  • Nachweis des Einkommens oder Fonds
    Weitere nützliche Informationen finden Sie auf diesen Seiten zu finden:
  • Die Website der Europäischen Union: ec.europa.eu/education/lifelong-learning-program/doc78_en.htm
  • ESN (ERASMUS Students Network): www.esn.org
  • AEGEE (Association des Etats Generaux des Etudiants de l'Europe): www.aegee.org
  • ESIB (The National Unions of Students in Europe): www.esib.org
  • AIESEC: www.aiesec.org
  • BEST (Board of European Students of Technology): target = "_blank"> www.best.eu.org
  • IAESTE (International Association for Exchange of Students for Technical Experience: www.iaeste.org
  • ELSA (The European Law Student Association): www.elsa-online.org
  • ESTIEM (Organization of European Students of Industrial Engineering and Management): www.estiem.org


[07-04-2011]
Werkzeuge:

Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Addthis

Empfohlene Services

Internationale Umzugsunternehmen
Internationale Umzugsunternehmen
Vergleichen Sie bis zu 5 Angebote von Umzugsfirmen aus unserem Netzwerk, die Ihnen dabei helfen Ihren Auslandsumzug zu organisieren und durchzuführen.
Krankenversicherung für Expats
Krankenversicherung für Expats
Fragen Sie online nach Ihrem kostenlosen Angebot für Hilfe bei Krankenrücktransport und Auswanderung und einer Auslandskrankenversicherung.
Unterkommen
Unterkommen
Uniplaces ist ein Online-Marktplatz für die mittelfristige Buchung von möblierten Unterkünften und hat tausende an geprüften Immobilien im Portfolio.
Hotels
Hotels
Sie erhalten verbilligte Hotelrate, last-minute Abkommen, Förderungen, Sonderangebote, mit einer Realzeitreservierung und einer on-line-Anmeldung.


Konsultieren Sie unser FAQ, die durch die am häufigsten gestellten Fragen und durch spezifische Bezeichnungen zur Ausbürgerung gebildet werden.

Sie können Details, Informationen abfragen und Kommentare hinzufügen in den Foren bitten.

Die Liste aller Fragen auf der Internetseite ist mit einem Klick verfügbar eordnet nach Aktualisierungsdatum oder nach der Anzahl der hints.

Für andere Gespräche, Beratung, Fragen, Sicht, get together, etc...: nutzen Sie bitte das Forum.