Easy Expat - Internationales Portal: Umziehen, arbeiten, im Ausland leben

London

Drucken

Spaß


Pubs und Restaurants


Englisch Küche einmal litt unter einem schlechten Ruf, aber mit der Hilfe von Promi-Köche Briten und einer wachsenden multikulturellen Restaurant-Szene ist dieses Bild nicht mehr korrekt. Einige der besten Restaurants der Welt finden sich in London. Und trotz der bescheidenen Meinung Feinschmecker können eintreten betreffend gemeinsame britischen Leckereien wie Fish & Chips, Kuchen und Sonntagsbraten, werden diese Lebensmittel immer noch weit verbreitet in Großbritannien und jetzt auf der ganzen Welt genossen.

Trinken

Trinken und Pubs notwendigen sozialen Bestrebungen. Es weniger mit dem Trinken und alles, was mit der Kultur des UK zu tun. Bars sind die Platz Freunden und Familie zu treffen und Sie können sogar treffen Oma an Ihrem "local".

Bars & Kneipen

Traditionell beliebt, die Lokal ist ein Treffpunkt für jedermann. Es ist nicht selten, um einen Mitarbeiter im Gespräch mit der Spitze einiger Abteilung des Unternehmens in dort zu sehen. Sie sind bis 11.00 Uhr und Happy Hour von 17.00 Uhr bis 07.00 Uhr geöffnet. Die bekanntesten sind Hoggshead, Picher und Klavier, Alle Bar One, ist Slug and Lettuce ... Lebensmittel billiger als in Restaurants, in der Regel mit Burger, Fish & Chips, Pizza ....

Unten ist eine Liste der Kneipen und Bars, die wir empfehlen:

Sie können auch konsultieren: http://www.beerintheevening.com

Viele Pubs sind auch Sport-Bars und viele sind extrem loyal zu einem lokalen Team. Beachten Sie, dass einige Orte kann ein wenig rau, vor allem an Spieltagen.

Tee

Tee - Tee ist ein Grundnahrungsmittel der täglichen Routine und Diät für viele Englisch. Der Brauch wurde in den 1840er Jahren aufgrund der verschiedenen Klassen in begonnen England. Die oberen Klassen in der Regel aß Mittagessen gegen Mittag-und Abendessen um 20:00 Uhr, während die unteren Klassen aßen Mittag und dann ein leichtes Abendessen bei etwa 19:00 Uhr. Für beide Gruppen gefüllt Nachmittagstee eine Lücke in den Mahlzeiten. Teatime ist nicht mehr streng beobachtet in anspruchsvollen Office-Umgebungen, aber es immer noch häufig findet im Hause und ist zu einem beliebten touristischen Aktivitäten.

Es gibt zwei grundlegende Arten von Tee:
Nachmittagstee - 17:00 - Kleine Mahlzeit in der Regel zwischen 14:00 gegessen.
High Tea - 19:00 - Ein frühes Abendessen, in der Regel zwischen 17:00 gegessen.

Tee besteht üblicherweise aus
Tee - loser Tee in einer Teekanne gebraut und serviert mit Milch und Zucker.
Sandwiches - üblicherweise Gurke, Ei und Kresse, Fisch-Paste, Schinken und Räucherlachs
Scones - mit Clotted Cream und Marmelade
Kuchen und Gebäck - Battenberg, Obstkuchen oder Victoria Sponge

Alkohol

Alkohol h wie eine reiche Geschichte in Großbritannien und ein gutes Getränk wird ernst genommen. Die Menschen können so leidenschaftlich über ihr Getränk, wie sie über ihr Team sind. Wählen Sie mit Bedacht.

Bier - Bier war das erste alkoholische Getränk in England produziert werden. Es hat einen komplexe, aber unglaublich lange Geschichte, wie sie wurde kontinuierlich seit prähistorischen Zeiten gebraut.
Ale (Bier Fass konditionierte) ist traditionell auf dem britischen Markt
Lager bezieht sich allgemein auf untergäriges Bier in England. Trotz ales Sein traditionelles, ist mehr als die Hälfte des aktuellen englischen Markt jetzt in den Pilsner und Export Stile Lagerbier.
Stout stammt aus England, obwohl es heute oft verbunden mit Irland.
Bitter gilt für gut hüpfte blass Ale, von etwa 3,5 bis 7 Prozent. Variationen gehören besten bitter, besonders bitter, ganz besonderen bitter, bitter und Premium.

Cider - Dieses Getränk von vergorenen Apfelsaft ist eigentlich ein Mitglied der Familie Wein. Es wird von der Pint serviert oder Half Pint wie Bier. Es gibt zwei unterschiedliche Arten:
Scrumpy ist trüb und ungefiltert
Perry ist aus Birnen gemacht.
Shandy ist Bier mit Zitronenlimonade gemischt.

Wein - Wein begleitet oft formale Mahlzeiten. Es war eingeführt, um England von den Römern und wurde sehr genossen seitdem. Die meisten Wein wird importiert, aber es gibt Englisch Weine. Das Wein-Standards Board berichtet, dass es etwas mehr als 350 Weingüter produzieren Weine in ganz England. Das größte ist Chapel Down Weine in der Nähe von Tenterden in Kent, mit den drei Choirs Vineyards in Gloucestershire und Sharpham Vineyard in Devon auch der Hinweis.

Spirituosen - Gin ist die Flotte am häufigsten mit England identifiziert. Obwohl nicht tatsächlich in den entwickelten Großbritannien, Gin Tonic hat historische Wurzeln zurück zum britischen Empire, als sie ursprünglich aufgenommen wurde, um Malaria in tropischen Klimazonen zu bekämpfen. Rum ist auch sehr beliebt, und obwohl Whisky ist weitgehend von den Schotten beansprucht, ist es ebenfalls sehr beliebt.

Schnaps Gesetze

Das gesetzliche Mindestalter für Alkoholkonsum ist 18 Jahre alt und alle Pubs und Clubs wird für Ausweis zu fragen. Allerdings, wenn Alkohol ist es, mit einer Mahlzeit verzehrt werden oder während der Teenager ist mit ihren Eltern, sind die Gesetze großzügiger. Zum Beispiel ist es für einen einzelnen rechtlichen Glas Wein zu einem 16-jährigen mit einer Mahlzeit serviert werden.

Die Strafen für Alkohol am Steuer sind extrem streng. Die Strombegrenzung ist:
35 Mikrogramm Alkohol in 100 Milliliter Atem;
80 mg Alkohol in 100 ml von Blut;
107 Milligramm Alkohol in 100 Milliliter Urin.

Essen

Von feinen Speisen zu Street Food, bietet London. Neben der üblichen englischen Gerichte, zahlreiche thailändische, japanische, mexikanische, pakistanisch, Polnisch, Türkisch, Indisch, Französisch und Italienisch Gerichte stehen zur Verfügung.

Englisch Specialties

Vegetarier

Vegetarisches Essen ist nicht schwer zu finden und in der Tat gerecht zu vielen Sehenswürdigkeiten, Restaurants, und leitet dazu vegetarische und vegane Speisen. Die meisten Restaurants bieten mindestens eine vegetarische Variante und eine Beilage oder Vorspeise kann in ein Hauptgericht gemacht werden.

Hilfreiche Websites für Vegetarier sind: http://www.veganlondon.co.uk/ oder http://www.veggieplaces.co.uk/london/ .

Vanilla Black
Adresse: 17 bis 18 Tuks Court, London, EC4A 1LB
Tel:. 020 7242 2622
Ein Michelin-empfohlenen Restaurant, hat dieser Ort einen Ruf als einer der besten vegetarischen Restaurants in der Hauptstadt.

Mildreds
Adresse: 45 Lexington Street, London, W1F 9AN
Tel:. 020 7494 1634
Dient international inspirierte vegetarisches Essen. Frisch zubereitet, es bietet freundlichen Service informelle.

Maozusa
Adresse: 43 Old Compton Street, London
Tel:. 020 7851 1586
Schneller Service Restaurant mit authentischer Falafel und frisch zubereiteten vegetarisches Essen.

The Gate Vegetarian Restaurant
Adresse: 51 Queen Caroline Street, Hammersmith, London, W6 9QL
Tel:. 020 8748 6932
Eine traumhafte Kulisse mit hoher Decke, bietet dieses gemütliche Restaurant schöne Kurse und zuvorkommendes Personal.

Kippen

Trinkgeld in Restaurants ist weniger großzügig als in den Vereinigten Staaten, aber in der Regel großzügiger als andere Orte in Europa. Alle Speisen sind mit 20 Prozent Mehrwertsteuer und ist es üblich, 10-15 Prozent verlassen der Rechnung. Allerdings können Restaurants fügen Sie eine Service-Gebühr, so überprüfen Sie Ihre Rechnung vor der Zahlung.

Es ist unnötig, einen Tipp für Fast-Food-, Self-Service zu zahlen oder Gerichte zum Mitnehmen. Trinkgeld wird auch nicht in Kneipen praktiziert wird. Wenn Sie hatte einen praktisch angenehme Erfahrung, können Sie anbieten, um einen Drink für den Barkeeper, entweder wird es, für später speichern, oder halten den Preis für das Getränk als Trinkgeld zu kaufen.

Fastfood

Fast Food ist überall erhältlich, zum Nachteil des Menschen Gesundheit. Fish & Chips-Läden, ein "Chippy", sind sehr beliebt, ebenso wie internationalen Fast-Food. Obwohl London ist eine teure Stadt zu leben, gibt es viele Gerich von 5 £. Die meisten Pubs bieten eine anständige kleine Mahlzeit ab 11:00 Uhr. Lebensmittelgeschäfte l ike Tesco haben auch viele preiswerte ready made-Optionen. Innerhalb der Stadt gibt es auch viele Take-away-Optionen wie Fish & Chips, indisch, falafal und andere internationale Spezialitäten.

Restaurants

Zwar gibt es eine unzählige Anzahl von ausgezeichneten Restaurants in London, sind nicht alle von ihnen sind gut. Beachten Sie, dass die Preise unweigerlich nahe der wichtigsten touristischen Attraktionen aufgeblasen. Suchen Sie nach Restaurants, die Die Londoner sind an Touristen, anstatt zu essen.

Für sehr gutes Essen in den teuersten Standorten in London, (verrückt niedrigen Preis in der Tat: € 5 - Beef Stroganoff, Pudding und Pudding, ...) gibt es ref = "http://www.london-eating.co.uk/5774.htm"> Der Kochtopf, 40 Panton Street, London SW1Y 4EA. W1D 4jL, ... etc. - Sie werden andere Gemüsetopf in prestigeträchtigen Orten wie 273 Kings Road SW3 5EN, 18 Old Compton St Soho finden

Für Nudeln und nicht viel teurer, gibt es auch die berühmte Wagamama .

Um das Beste des Londoner Restaurants zu erkunden, verwenden Sie http://london.diningguide.com/ und http://www.london-eating.co.uk/ .

Areas

Bar Boulud
Adresse: Mandarin Oriental Hyde Park, 66 Knightsbridge SW1X 7LA
Tel:. 020 7201 3899
Preis: £ 28.12 Hauptgerichte
Diese A Merican Koch, Daniel Boulud, bietet feine Küche Französisch. Stellen innerhalb der Mandarin Oriental Hotel, das Restaurant ist überraschend locker.

Dean Street Townhouse
Anschrift: 69-71 Dean Street, W1D 4QJ
Tel:. 020 7434 1775
Preis: Hauptgerichte EUR 15-24
Ein Hotel, Restaurant, ist dies einer der Orte, um in Soho. Stammgäste auf den hervorragenden Angeboten in einer angenehmen, traditionellen, ländlichen Stil Einstellung attestieren.

ref = "http://www.finorestaurant.com/" target = "_blank"> Fino
Adresse: 33 Charlotte Street, Eingang am Rathbone Street W1T 1RR
Tel:. 020 7813 8010
Preis: £ 25.02 Tapas
Fino Keller Einstellung bietet klassische und erfinderische Spanisch t APA. Kleine Portionen regionaler Spezialitäten sind perfekt für die Probenahme und die gemeinsame Nutzung.

Hereford Road
Adresse: 3 Hereford Road W2 4AB
Tel:. 020 7727 1144
Preis: Hauptgerichte £ 9,50 bis 14,50
Classic British Essen wird in diesem Restaurant vorgestellt. Die Speisekarte wechselt täglich und beinhaltet Dinge wie Innereien (Kalbshirn und Nieren, Bries vom Lamm) und klassischen britischen Puddings (Vanille-Milchreis, Apfelkuchen).

< a href = "http://www.thehawksmoor.co.uk/" target = "_blank"> Hawksmoor Seven Dials
Adresse: 11 Langley Street WC2H 9JJ
Tel:. 020 7420 9390
Preis: Hauptgerichte EUR 15-30
Das Hawksmoor ist innerhalb von Covent Garden. Große, hochwertige Steaks ein nd ein trendiges Umfeld ist dies ein großartiger Ort, um zu speisen.

Momo
Adresse: 25 Heddon Street W1B 4BH
Tel:. 020 7434 4040
Preis: Hauptgerichte EUR 17-28
Afrikanische Küche wird in diesem einzigartigen und unvergesslichen Ambiente. Glamourös und exotisch, ist dies ein Restaurant zu beeindrucken.

Nahm
Adresse: The Halkin, Halkin Straße SW1X 7DJ
Tel:. 020 7333 1234
Preis: Hauptgerichte 17,50 bis 26,50 EUR; Nahm arharn 60 £
Innerhalb des Halkin Hotel bietet luxuriöse Nahm Minimalismus. Ein Nahm arharn (traditionelle Thai-Mahlzeit) bietet seinen Gästen die Möglichkeit zur Auswahl eines Gericht aus jedem der sechs Abschnitte des Menüs.

Veeraswamy
Adresse: Mezzanine Floor, Victory House, 99-101 Regent Street, Eingang am Swallow Street, W1B 4RS
Tel:. 020 7734 1401
Preis: Hauptgerichte EUR 15-32
Bekannt als älteste indische Restaurant in London, zieht Veeraswamy Touristen und Einheimische. Befindet sich im ersten Stock mit Blick auf die Regent Street, gibt es bunte Hängelampen, verzierten Kronleuchtern und aromatisch und b eautiful Gerichte.

Viajante
Adresse: Patriot Square E2 9NF
Tel:. 020 7871 0461
Preis: £ 65 Set Dinner 6 Gänge (115 £ mit Wein)
Stilvoll und trendy, Nuno Mendes Wiederwahl staurant ist kreativ und macht Spaß. Portugiesisch, Japanisch, Thai und südamerikanischen Aromen Mischung in befriedigender Fischgerichte.


ACHTUNG: Der folgende Artikel wurde durch ein maschinelles Übersetzungssystem ohne jegliche menschliche Mitwirkung übersetzt.

Zurück zur vorherigen Seite.


Copyright EasyExpat Ltd © 2014. Alle Rechte vorbehalten.