Unterkunft in San Francisco


WG oder Mitbewohner finden, Herbergen? in San Francisco


Zurück > Leitfäden > Nordamerika > Usa > San Francisco
Werkzeuge:


ACHTUNG: Der folgende Artikel wurde durch ein maschinelles Übersetzungssystem ohne jegliche menschliche Mitwirkung übersetzt. [powered by ]
Wenn Sie weitere Information suchen, besuchen Sie die englische Fassung.

Preis des Lebens

Leben in der Bay Area leben, bedeutet, in einer der reichsten Regionen in den Vereinigten Staaten. San Francisco ist der Lebenshaltungskosten bleibt eine der höchsten im Land, was zum Teil auf den engen Arbeitsmarkt und die hohen Kosten für Unterkunft, Verpflegung und sonstige Konsumgüter. Median des Einkommens der Haushalte war $ 62.024 im Jahr 2000, die höchste in der Nation, nach dem Census Bureau. Es wird geschätzt, dass von zwei Arbeitstagen Erwachsene $ 77.069 verdienen muss, und eine einzige Erwachsene $ 53.075 verdienen müssen, nur um sich durch. Die 2008 Index der Lebenshaltungskosten in San Francisco County ist 180,2, mit dem Durchschnitt in den USA bei 100.

Diese Kosten können etwas ergänzt durch die Nähe zur Innenstadt und die Lage innerhalb einer Umgebung, wie während der Zustand und die Ausstattung der Wohnung, sondern als eine ganze Wohnung ist sehr teuer in der Stadt. Die gute Nachricht ist, dass wegen der hohen Kosten für die Eigentümer ein Haus in der Bucht, gibt es viele Vermietung zur Verfügung zu jeder Zeit und von San Francisco aufgenommen wurde so hoch wie der 2. beste Ort zum Leben in dem Land, von Geld-Magazin. Durchschnittliche Miete für Studio-Wohnung ist $ 1141, mit dem niedrigen Preis etwa $ 800 und die Höhen around $ 1700. Ein bis zwei Zimmer sind in der Regel zwischen $ 1700 bis $ 2700 und $ 2300 bis $ 4000 für drei bis vier Schlafzimmer Wohnungen.

Um den Bereich, der Sie wollen für einen Preis, den Sie leben können mit einer einfachen Formel werden. Teilen Sie Ihr monatliches Einkommen (nach Steuern) Einkommen von drei. Nicht viel mehr als ein Drittel Ihres Einkommens sollte zu mieten, um sicherzustellen, dass Sie die Kosten für die Lebenden. Wenn diese Zahl nicht netto Sie den gewünschten Lebensstil haben Sie immer noch Optionen. Machen Sie mehr Geld, eine andere Umgebung, oder eine andere Lebens-Vereinbarung mit einem Mitbewohner.

Zur Berechnung dieser Kosten gibt es viele Kosten der Lebens-Rechner zur Verfügung:

Stadtteile

San Francisco Gastgeber eine Stadt der verschiedenen Menschen und der Umgebung. Jedes Gebiet hat seine eigene Persönlichkeit und Atmosphäre, von ihren Bewohnern, die ihre Geschäfte, um die "Stimmung" es gibt. Suche nach der richtigen Umgebung ist ein Abenteuer. Hier ist eine Grundierung von einigen der Unterscheidungskraft Gemeinden:

  • Die Castro: Eine der aufregendsten Stadt der Gemeinden ist es sehr Homosexuell aktive Community und das ist ihrer Nachbarschaft. Die Twin Peaks Bar angekündigt Bereich der Homosexuell Stolz, und es entwickelte sich, bis zu dem Punkt, dass einige Angst vor der eleganten Läden und Bars haben, beraubt das Castro von einem Teil seiner Macht. Dennoch, das Gebiet weiterhin blühen und hat sich zu einem Ziel an sich.
  • Chinatown: Dies ist eine äußerst beliebte Touristenattraktion als auch die Heimat einer großen chinesisch-amerikanischen Gemeinschaft.
  • Fisherman's Wharf: mit Bus Lasten der Touristen, klebrigen Souvenir-Läden, und das Wachs-Museum,The Wharf bietet einige der schönsten Ausblicke in der Stadt, frisch Dungeness Krabbe, und die faszinierende Seelöwen.
  • Golden Gate Park: Der Park selbst ist größer als der New Yorker Central Park und das Gebiet rund um den Park ist voll von friedlichen, Wohnheimen.
  • Die Haight: einmal die Heimat der 60er Hippie-Kultur in diesem Bereich ist nun eine Mischung aus exklusiven Boutiquen, High-End Vintage-Kleidung Läden, Second-Hand-Shops, Internet-und Hüft-CAFS Restaurants. Wie die Geschäfte, die Menschen sind eine Vielzahl von Geschäfts-, Club-Kinder, Touristen und verschiedene 20-jährige.
  • Inner Sonnenuntergang: Obwohl es in den am schlimmsten für Wetter, Inner Sonnenuntergang ist beliebt bei den Einheimischen. Minimal Mietspiegel, einer charmanten kleinen Stadt in der Stadt fühlen, und ein starkes Gefühl von Gemeinschaft machen dieses Gebiet besonders.
  • Die Marina: preppy etwa so wie der Name schon sagt, die Menschen hier sind in der Regelim Alter von 20 bis 30, Passform, und rocken die lokale Einzel-Szene.
  • Die Mission: das Latein beeinflusst vor Ort wurde gentrified und infiltriert durch clevere CAFS, Secondhand-Läden und verwendet Buchhandel und dem Kollegium grad / Künstler / Aktivist Publikum kommt, dass mit ihr.
  • Nob Hill: einer der bekanntesten NACHBARSCHAFTEN, Nob Hill verfügt über die moderne und die alten Zeiten. Friseur Geschäfte mit gestreiften Stangen werden neben den neuesten heißen Restaurant. Luxuriöse historische Gebäude wie das Fairmont Hotel und der Sintflut Mansion den Vorsitz über die malerischen Straßen und herrschaftliche Wohnhäuser. Zeichen wie Marian und Vivian Brown, der berühmte "San Francisco Zwillinge" bekannt für ihre Unterschrift identisch Outfits, wohnen hier.
  • North Beach: auch bekannt als San Francisco's Little Italy, this site Überläufe mit nostalgischen restorantes, Cafés und Alten Welt Feinkostgeschäfte. Mischung ist in einer Dosierung von Beat Bewegung Anhänger der Suche nach Orten Merkmal der Keroua c und Ginsberg. Erstaunlich ist, dass der Bereich leuchtet in der Nacht mit einigen der angesagtesten Clubs und Bars.
  • Pacific Heights: Diese ritzy Nachbarschaft hat Blöcke der viktorianischen Villen und malerischen Blick auf die Bucht und die Golden Gate Bridge.
  • Russian Hill: Namen für die sieben Kyrillisch einschreibt Grabsteine auf dem Gipfel des Hügels, das elegante Viertel verloren hat, was wenig russischen Einfluss war, behielt aber den Namen. Eine kleine französische Quartal tatsächlich entstanden mit ungewöhnlichen Boutiquen, Antiquitätenläden, trendigen Restaurants und Nacht-Spots.
  • Soma: ein Mash-up von Lagerhäusern und Nachtlokale und Kunsträume, Soma-Sticks der Nähe zu seinen Namensvetter "Südlich der Slot" im Sinne von "falschen Seiten des Tracks". Dies hat damit zu tun, als auf der "falschen Seite" der Market Street Cable Car Spur, wenn es sich um eine Industrie-Bezirk von Fabriken und Gold Rush Arbeitsmigranten.
  • Filets / "target =" _blank "> Die Tenderloin: In der süßen Stadt San Francisco, das Filet", ist der schlechte Teil der Stadt ". Drogendealer, Prostituierte und Obdachlose gibt, aber das Filet nach wie vor die liebenswerte schwarze Schafe. Der Name stammt aus der Zeit, als Polizisten wurden mehr, hier zu arbeiten, dadurch für die Polizei besser Teile von Fleisch. Dieser Bereich ist funky und ganz lebendig und hat, wie bisher, vermieden die Gentrifizierung viel von der Stadt schon durch.
  • Union Square: Das grüne Raum wurde vor kurzem neu gestaltet, da die wichtigsten Einzel-und Kulturzentrum, wurde aber kritisiert, für die die Entfernung der Grünen. Die nach wie vor Menschen gefüllt, wie es ist auch ein Hotspot für Restaurants und Theater.
  • East Bay befindet sich in der Wasser-, aber immer noch ein großes Nachbarschaften innerhalb Pendeln Entfernung zum Stadtzentrum. Albany & Solano Ave., Berkeley, Oakland und mehr bieten viele Chancen außerhalb der Innenstadt.

Weitere Informationen zu diesen und anderen Nachbarschaften, gehen Sie zu:

Suche nach einer Unterkunft, Flatsharing

Es gibt viele verschiedene Wohnungen und viele verschiedene Möglichkeiten zur Suche und zur Miete ein. Hier sind ein paar Optionen:

BROKER: In der Regel mit einem Broker ist eine großartige Idee, wenn Sie einen Mietvertrag Vermittlung von außerhalb der Stadt, oder haben mehr Geld als Zeit. Die San Francisco Markt wettbewerbsfähig ist, und ein Makler kann Ihnen einen Vorteil bei der Suche nach der richtigen Stelle. Ein Broker ist verantwortlich für die Suche nach Wohnungen, die Ihren Kriterien und der Besetzung von Ihren Zeitplan. Sie ersparen Sie sich die Mühe der Anmeldung durch abgelaufen Angebote und "Phantom"-Wohnungen, die wurden einfach zu locken auf die Zusammenarbeit mit einem Makler teuer. Für diesen Komfort wird die Agentur in der Regel etwa 10% Provision auf die jährliche Miete für die Wohnung.

Makler sind leicht zu finden in den Gelben Seiten oder Ort suchen. Dennoch können Sie Tausende auf einen guten Makler, so achten Sie auf Bewertungen von ehemaligen Kunden und empfiehlt, die ein Unternehmen des Service. Fragen Sie Ihren Freunden und Ihrer Familie, wenn sie über einen Makler könnten sie empfehlen. Wenn Sie beschäftigt sind mit einem Unternehmen können sie einen Makler arbeiten sie mit, und Sie können sie von Ihrer Personalabteilung, den Makler Ihres Unternehmens verwendet.

ON-LINE-Listing: Es gibt eine Vielzahl von Online-Foren und Community Angebote, in denen Menschen ihre Liste Orte oder größere Unternehmen bieten ihren Wohnungen. Die meisten Suchanfragen sind frei und die Auswahl ist riesig. Einige Beispiele sind: sfbay.craigslist.org / APA /, http://www.rent.net,blank "> http://www.apartments.com, sanfrancisco.apartments.com /, und www.sanfranciscoonline.com/. Apartmentratings.com zeigt Bewertungen von echten Menschen zu helfen, finden Sie ein Haus werden Sie lieben.

EINGESTUFTEN'S: Der San Francisco Chronicle bietet ein umfangreiches klassifiziert Abschnitt sowie einen Abschnitt in "Drucken".

Bulletin Boards: An Universitäten, Kirchen, Läden, Schulen, Bushaltestellen und außerhalb der Gemeinschaft Zentren gibt es oft Platten für Entsendung lokalen Anzeigen. Dies gibt Ihnen eine Vorstellung von der Nachbarschaft als auch einige nützliche führt auf Wohnungen.

Fahren: Viele Orte sind einfach, die ein Zeichen vor der Wohnung. Manchmal nur eine Zahl ist, so kann es hilfreich sein, Notizen über den Ort und die Nummer auf Ihrem Handy. Wenn ein Gebäude ohne Anzeichen scheint viel versprechend, und Sie sind nicht in Eile zu bewegen, Sie cein Versuch, um die Leiter und fragen Sie über die zukünftige Verfügbarkeit. Viele Gebäude bieten eine Warteliste für potenzielle Mieter.

Flatsharing

Ein wichtiges Merkmal in einem Mitbewohner ist mit Grenzen und ein klares Verständnis von dem, was jeder Mitbewohner erfordert. So schützen Sie sich gegen mögliche Probleme sollte das Schlimmste passiert, versuchen, es so, dass Ihre Mitbewohner Co-Zeichen den Mietvertrag. Das macht alle Mitbewohner, die für was auch immer passiert mit dem Eigentum. Wenn die schlimmsten war es geschehen, wie Sie Ihre Mitbewohner Verlust ihres Arbeitsplatzes und nicht in der Lage sind zu zahlen Miete, sie wird finanziell verantwortlich, nicht Sie.

Hier sind einige andere Websites zu finden Mitbewohner:

Update 2/01/2009


Werkzeuge:

Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Addthis

Empfohlene Services

Online-Marktplatz für die mittelfristige Buchung von möblierten Unterkünften

Nach einer günstigen Bleibe zu suchen, ist nicht immer leicht und meist auch sehr zeitaufwendig. Denn Uniplaces hilft dir dabei, während du gemütlich zu Hause auf deinem Sofa sitzt. Du kannst zwischen einem Zimmer in einer WG, einem Studio oder einer gesamten Wohnung wählen, je nachdem ob du Anschluss suchst, lieber deine Ruhe hast oder mit Freunden zusammenziehen möchtest.

Der Buchungsprozess ist sehr einfach und verzichtet auf die stundenlangen Besichtigungen: du kannst nämlich alle Infos den ausführlichen Beschreibungen sowie den Fotos entnehmen. Somit kannst du in aller Ruhe eine Unterkunft mieten, bevor du in deiner neuen Heimatstadt ankommst. Das Uniplaces Team unterstützt dich außerdem bei der Kommunikation mit dem Vermieter und ist immer für dich verfügbar, falls du Fragen hast oder Hilfe benötigst.

Uniplaces ist ein Online-Marktplatz für die mittelfristige Buchung von möblierten Unterkünften und hat tausende an geprüften Immobilien im Portfolio.

  • Also falls du nach einem Zimmer oder einer Wohnung suchst, schau dir einfach die Uniplaces Webseite an: Suche
  • Du möchtest ein Zimmer vermieten, dann kontaktiere uns einfach! Kontaktiere


Bitte teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Abschnitt mit! Fügen Sie Ihren Beitrag hinzu.


Klicken Sie auf Forum, Forum um sich auszutauschen wg oder mitbewohner finden, herbergen? in San Francisco, unterkunft.


Finden Sie zusätzliche Definitionen und Erklärungen im FAQ (Häufig gestellte Fragen).