Abreise für Prag


Pass, Visum & Papiere für Prag


Zurück > Leitfäden > Europa > Tschechische Republik > Prag
Werkzeuge:

ACHTUNG: Der folgende Artikel wurde durch ein maschinelles Übersetzungssystem ohne jegliche menschliche Mitwirkung übersetzt. [powered by ]
Wenn Sie weitere Information suchen, besuchen Sie die englische Fassung.

Dieser Abschnitt ist. Vorgesehenen Richtwerte Wir empfehlen dringend, dass Sie sich direkt an die Botschaft für die meisten up-to-date Informationen, die sich auf Ihre spezifische Situation.

Passport

Sie müssen einen gültigen Reisepass ins Ausland zu reisen. Ein Reisepass ist ein offizielles Dokument, dass die eigene Identität und Bürgerschaft bestätigt. Die Prozess-und Kostenmanagement mit Beantragung eines Passes kann hoch sein zugeordnet, so beginnen die Prozess mindestens sechs Monate vor Plan zu verlassen. Ihr Reisepass muss gültig 6 Monate über deinen geplanten Aufenthalt werden. Minderjährige dürfen auf Pass der Eltern bis Alter von 15 Jahren reisen.

Visa

Ein Visum ist ein Stempel oder Billigung gestellt von Beamten auf einen Pass, der den Inhaber zum Besuch der Tschechischen Republik ermöglicht. Visa werden von der Botschaft oder den Konsulaten erhalten. Visa, unabhängig von ihrem Zweck werden für einen Zeitraum von einem Jahr ausgestellt. Um ein Visum zu erneuern, müssen die Antragsteller gelten drei Monate vor dem Ablaufdatum des Visums. Der letzte Termin für eine Erneuerung ist 14 Tage vor Ablauf.

Wer braucht ein Visum?

EU-Staatsangehörige: Staatsangehörige der EU, der Schweiz, Island, Liechtenstein und Norwegen benötigen kein Visa für ihren Aufenthalt in der Tschechischen Republik.

Andere Nationalitäten: Besucher der Tschechischen Republik aus den folgenden Ländern benötigen kein Visum für einen Aufenthalt bis zu 90 Tagen:

  • Andorra
  • Argentinien
  • Australien
  • Brasilien
  • Brunei
  • Kanada
  • Chile
  • Costa Rica
  • Kroatien
  • Guatemala
  • Honduras
  • Hong Kong
  • Israel
  • Japan
  • Macao
  • Malaysia
  • Malta
  • Mexiko
  • Monaco
  • Neuseeland
  • Nicaragua
  • Panama
  • Paraguay
  • Republik Korea
  • El Salvador
  • San Marino
  • Singapur
  • Schweiz
  • Uruguay
  • USA
  • Vatikanstadt
  • Venezuela

Alle anderen Staatsangehörigen müssen Visum erwerben vor dem Eintritt der Tschechischen Republik. Auch Ausländer müssen alle Versicherungs-Nachweis der Gesundheit. Die Preise variieren zwischen den Ländern, obwohl die meisten Visa zwischen 60-180 Euro sind. Das Abteilung für Asyl-und Migrationspolitik des Ministeriums des Innern der Tschechischen Republik im Ausland die Verwaltung von Visa. Um Kontakt mit einem ihrer Büros in Prag, Info ist Kontakt aufgeführt hier .

Short Stay Visa

Es gibt verschiedene Arten von kurzfristigen Aufenthalt, darunter: Transit, touristischen und Works Visa.

Transit Visa

Dieses Visum ist für Reisende nur in die Tschechische Republik weiterhin auf ein anderes Land ausgestellt.

    Es gibt drei verschiedene Typen:
  • Single Transit
  • Double Transit
  • Mehrere Transit

Jedes Visum erlaubt eine in der Tschechischen Republik maximal fünf Tage bleiben und ist gültig für 180 Tage. Dieses Visum kann für in einem Konsulat oder die Botschaft in Ihrer Anwendung Heimatland oder an einem tschechischen Konsulat. Die Bearbeitungsdauer beträgt in der Regel etwa eine Woche.

    Erforderliche Unterlagen:
  • Anwendung
  • Passport
  • Aktuelle, farbige Passfotos (Hintergrund sollte weiß oder hellblau)
  • Visa von einem dritten Land, das endgültige Ziel der Reise oder ein weiteres Transitland (nicht erforderlich, wenn die es keine Visumpflicht für das dritte Land) werden können
  • Internationale Reise-Fahrkarte (Flugticket, Bahn-oder Busticket)
  • Wenn mit dem Auto anreisen, hat die Kfz-Versicherung zu erbringenden
  • Nachweis über ausreichende Mittel, um das Land zu verlassen, entweder eine akzeptierte Ticket über ausreichende finanzielle Mittel, um das Land zu verlassen

Touristenvisum

Wenn Sie von einer Nation, die ein Visum für Aufenthalte unter 90 Tagen benötigt, kann dieses Visum durch die entsprechende Konsulat oder die Botschaft in der Klägerin Heimatland ausgestellt werden. Ein Touristenvisum kann für Einzel-oder ausgestellt werden, mehrere Einträge in der Tschechischen Republik. Die Gesamtzahl der Tage, kann nicht mehr als 90 sein.

    Erforderliche Unterlagen:
  • Anwendung
  • Passport
  • Aktuelle, farbige Passfotos (Hintergrund sollte weiß oder hellblau)
  • Nachweis der Unterkunft
  • Der Nachweis der Transport hin und zurück

Work Visa

Dieses Visum ist für Menschen, die in der Tschechischen Republik nicht länger als 90 Tage arbeiten wollen angeboten. Es kann ausgestellt werden als Einzel-oder Visum für mehrfache Einreisen. EU-Bürger oder Angehörige von und zu Liechtenstein, Norwegen, Island oder der Schweiz müssen nicht für dieses Visum zu beantragen.

Um ein Visum für einen kurzfristigen Aufenthalt Arbeit, müssen Sie eine Arbeitserlaubnis aus einer tschechischen Beschäftigung erhalten Büro vor dem Betreten des Landes. Es gibt mehrere Ausnahmen:
Menschen, die nicht arbeiten mehr als 7 Tage in Folge
Menschen, die nicht arbeiten mehr als 30 Tagen pro Jahr (wenn sie Künstler, Studenten unter 26 Jahren, Athleten, akademische Personal einer Hochschule, wobei wissenschaftliche Hilfskräfte an Konferenzen teil, oder Service-Mitarbeiter)

    Erforderliche Unterlagen:
  • Anwendung
  • Passport
  • Aktuelle, farbige Passfotos (Hintergrund sollte weiß oder hellblau)
  • Nachweis der Unterkunft

Long Stay Visa

Längere Visa, pobytu bekannt als Povolení k dlouhodobemu, gestatten es den Antragstellern zu Tage Aufenthalt letzten 90. Die Antragsteller müssen das Bewerbungsformular zusammen mit anderen erforderlichen Unterlagen an eine tschechische Auslandsvertretung vor der Einreise. Langzeit-Visa sind verfügbar für: Arbeitnehmer, Studenten, Geschäftsleute, Selbständige oder eine abhängige von jemandem, der in einer der anderen passt Kategorien.

    Erforderliche Unterlagen:
  • Antragsformular - ausgefüllt und vom Antragsteller unterzeichnet
  • Passport
  • 2 aktuelle Passfotos
  • Nachweis der Unterkunft in der Tschechischen Republik (Dh notariell beglaubigte Erklärung des Eigentümers sagen, Sie sind vorgesehen oder eine beglaubigte Kopie des Mietvertrages)
  • Ein tschechischer Vorstrafen Datensatz (die für bei der Botschaft werden zusammen mit dem Visum beantragt)
  • Der Nachweis der Gesundheit Versicherung
  • Nachweis über ausreichende Mittel (die Höhe hängt vom Zweck des Aufenthalts)

Arbeitserlaubnis

Zusammen mit den langen Aufenthalt Visum, können Sie für eine Arbeitserlaubnis beantragen.
Zusätzliche Dokumentation: eine Arbeitserlaubnis Übernahme durch den zukünftigen Arbeitgeber bei der örtlichen Arbeitsamt. In einigen Fällen sind die Nummer der Anmeldung und der Name der Klägerin genügend Beweise.

Studentenvisum

Zusammen mit den langen Aufenthalt Visum, können Sie für eine Anwendung Studentenvisum.
Zusätzliche Dokumentation: eine Universität Bestätigungsschreiben.

Business Permit

Zusammen mit den langen Aufenthalt Visum, können Sie sich für ein Geschäft zu ermöglichen.
Zusätzliche Unterlagen: Bestätigung eines einzelne Person oder eine Handelsgesellschaft in der Tschechischen Republik registriert ist erforderlich. Selbstständige benötigen Sie einen Gewerbeschein.

Aufenthaltserlaubnis

Ein langer Aufenthalt Aufenthaltserlaubnis (trvaly pobyt) können Sie beantragten, wenn worden ihres Aufenthalts im Hoheitsgebiet im Rahmen eines Visum für einen Aufenthalt über 90 Tage und beabsichtigen, vorübergehend ihren Wohnsitz in mehr als 1 Jahr auf dem gleichen Zweck des Aufenthalts. Diese Visa sind gültig für 5 Jahre.

Langfristiger Aufenthalt für Studienzwecke Zwecke Mission diplomatischen eingereicht werden, wenn bei einer beabsichtigen Sie Monate wohnen vorübergehend im Hoheitsgebiet von mehr als 3.
Langfristige Aufenthalt zum Zwecke der wissenschaftlichen Forschung ist Mission eingereicht bei einer diplomatischen, wenn Sie abgeschlossen haben, eine Aufnahmevereinbarung mit einer Forschungseinrichtung und beabsichtigen, vorübergehend ihren Wohnsitz in mehr als 3 Monate.
Langfristiger Aufenthalt für eine abhängige können Aufenthalt eingereicht werden für die Familie der lange von jemandem erhalten hat eine andere Art Visum.
Langfristiger Aufenthalt zum Zweck der Familienzusammenführung Wiedervereinigung eingereicht bei einer diplomatischen Mission für Ausländer, die den Aufenthalt auf dem Territorium mehr als 90 Tagen Familie zu vervollständigen. Die Antragsteller müssen: der Ehegatte eines tschechischen Staatsangehörigen (mit beiden Parteien mindestens 20 Jahre alt), die älter als 70 Jahre und lebe allein (und nicht verheiratet und die Mutter einer erwachsenen Bürger der Tschechischen Republik), jünger als 18 Jahre und in der Obhut eines Elternteils Tschechische nach einer Scheidung, ein erwachsenes Kind eines Tschechische Bürger, der älter ist als 70 Jahre und wer allein lebt.

Wird ein Antrag auf ein Visum abgelehnt wird, haben Sie das Recht, diese Entscheidung Berufung einlegen. Der Widerspruch ist die Abteilung für Asyl-und Migrationspolitik des Ministeriums des Innern, dass die Entscheidung gerichtet über Ihren Antrag innerhalb von 15 Tagen nach Abgabe der Informationen über die Anwendung Ablehnung.

Permanent Residence

    Zur Beantragung eines Permanent Resident Visum des Ausländers die folgenden Voraussetzungen erfüllt:
  • 5 Jahre ununterbrochenen Aufenthalts im Hoheitsgebiet
  • Ein ausländischer Staatsangehöriger nicht die öffentliche Ordnung stören in keiner Weise ernsthaft und nicht gefährden die Sicherheit der Tschechischen Republik oder einem anderen Mitgliedstaat der Europäischen Union
  • Die Ausländer bewiesen, dass er oder sie die finanziellen Mittel hat zum Daueraufenthalt auf dem Gebiet

Die Rechtsstellung eines langfristig Europäischen Gemeinschaft ansässig Aufenthalt in der Tschechischen Republik kann auch auf eine gewährt werden Mitglied der Familie eines Bürgers der Europäischen Union, die nicht Bürger der Europäischen Union sich selbst, sofern die genannten Bedingungen erfüllt sind.

Die Anwendung sollte mit der regionalen Geschäftsstelle des Asyl-und eingereicht werden Migration Policy des Ministeriums des Innern. Prager Büro
Nad Vrsovskou Horou 88 / 4
101 00 Praha 10
Telefon: 974 847 712; 974 847 714, 974 847 715
E-Mail: tp.prahaeu @ mvcr.cz
Öffnungszeiten: Mo, Mi: 8,00 bis 17,00; Di, Do: 8,00 bis 15,00; Fr.: 8,00 bis 11,00

    Dokumentation erforderlich:
  • Passport
  • Nachweis über ausreichende finanzielle Mittel für Daueraufenthalt
  • 2 Passfotos Größe Fotografien
  • Dokument zum Nachweis des Zwecks des Aufenthalts (Beschäftigung, Heirat, Studium)

Nach der Genehmigung ständigen Wohnsitz auf den Aufenthaltstitel Karte angezeigt werden.

Anmeldung

EU Staatsangehörigen und diejenigen, die dies nicht erfordern Visa, aber deren Aufenthalt wird Tage mehr als 30 muss das Register mit Ausländer-und Grenzpolizei innerhalb von 30 Tagen nach der Ankunft.
Alle anderen Ausländer müssen Register mit der Ausländer-und Grenzpolizei innerhalb von drei Tagen nach der Ankunft, unabhängig von bestimmten Dauer des Aufenthalts. Im Allgemeinen wird Beherbergungsbetriebe liegt diese für ihre Gäste.

Staatsbürgerschaft

Doppelte Staatsbürgerschaft ist nach tschechischem eingeschränkt Gesetz, obwohl es einige Ausnahmen.

Von Geburt

Eine Person ist ein tschechischer Staatsbürger von jus sanguinis, oder "rechts von Blut", wenn sie Eltern sind tschechische stammte aus einer. Ob die Person ist in der Tschechischen geboren Republik oder anderswo, ist irrelevant. Kinder in der Tschechischen Republik auf nicht-tschechischer Eltern geboren und nicht erwerben tschechische Staatsbürgerschaft, es sei denn die Eltern staatenlos sind oder mindestens ein Elternteil mit ständigem Wohnsitz in der Tschechischen Republik.

Einbürgerung

Resident Ausländer oder Staatenlose, die eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis gehalten haben und in der Tschechischen Republik aufgehalten fünf Jahren kann für die tschechische Einbürgerung, wenn sie nachweisen können, gelten:
Sie geben ihre ursprüngliche Staatsangehörigkeit auf dass die tschechische Staatsbürgerschaft gewährt
Sind von gutem Charakter ohne Vorstrafen
Kompetente in der tschechischen Sprache (aktuellen oder ehemaligen slowakischen Bürger sind von der Sprache befreit)

Wenn ein Bewerber nicht erfüllt diese Anforderungen, können sie auch, wenn:
Sie wurden in der Tschechischen Republik geboren
dort für mindestens 10 Jahre ununterbrochen gelebt
Hat entschieden, die tschechische Staatsbürgerschaft vor
Wurde von einem Bürger der Tschechischen Republik angenommen
Sein oder ihr Ehegatte ist ein Bürger der Tschechischen Republik
Hat tschechischen Kinder
Mindestens einer seiner Eltern ist ein Bürger der Tschechischen Republik
Ist umgezogen in die Tschechische Republik vor 31. Dezember 1994 auf Einladung der tschechischen Regierung
Sie sind staatenlos oder hat der Flüchtlingseigenschaft in der Tschechischen Republik

Anwendungen vorgenommen werden, Abteilung für Asyl-und Migrationspolitik des Ministeriums des Innern der Tschechischen Republik.

Update 27/01/2011


Werkzeuge:

Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Addthis

Empfohlene Services

Internationale Umzugsunternehmen

Wenn Sie ins Ausland umziehen, dann ist das ein großer Schritt. Viele Dinge werden sich ändern und Sie müssen an alles Mögliche denken, damit der Umzug glatt über die Bühne geht. Es kann sehr hilfreich sein, wenn man die Möglichkeit hat aus einer Liste von Top-Umzugsfirmen eine professionelle und trotzdem günstige Firma auszuwählen.

Unser Partnernetzwerk von internationalen Umzugsunternehmen kann Ihre Möbel sowie Ihren kompletten Hausstand überall in Prag und der Welt hinbringen.

Füllen Sie dazu einfach das untenstehende Kontaktformular aus und erhalten Sie gleich darauf bis zu 5 Angebote von verschiedenen Umzugsunternehmen. Dieser Service ist für Sie völlig kostenlos und unverbindlich und hilft Ihnen eine optimale Auswahl zu treffen. Vergleichen Sie Preise und Leistungen!



Bitte teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Abschnitt mit! Fügen Sie Ihren Beitrag hinzu.


Klicken Sie auf Forum, Forum um sich auszutauschen pass, visum & papiere für Prag, abreise.


Finden Sie zusätzliche Definitionen und Erklärungen im FAQ (Häufig gestellte Fragen).