Abreise für Bangkok


Pass, Visum & Papiere für Bangkok


Zurück > Leitfäden > Asien > Thailand > Bangkok
Werkzeuge:

ACHTUNG: Der folgende Artikel wurde durch ein maschinelles Übersetzungssystem ohne jegliche menschliche Mitwirkung übersetzt. [powered by ]
Wenn Sie weitere Information suchen, besuchen Sie die englische Fassung.

Ihr Reisepass, Visa & Papiere sind eines der wichtigsten Elemente zu sortieren, in Ihren Auslandsaufenthalt. Diese Reisedokumente sicher, dass Ihre Fähigkeit, zu reisen, zu arbeiten und bleiben in Thailand.

Obwohl diese Informationen wurden sorgfältig recherchiert und präsentiert, wird in diesem Abschnitt nur als Referenz. Verordnungen bestimmt und Anforderungen ändern sich häufig und wir empfehlen, dass Sie die Botschaft direkt für die meisten up-to-date Informationen, die bezieht sich auf Ihre spezifische Situation.

Passport

Sie müssen einen gültigen Reisepass ins Ausland zu reisen. Ein Reisepass ist ein offizielles Dokument, das man seine Identität und Staatsbürgerschaft bescheinigt. Das Verfahren und die Kosten mit dem Ausstieg verbunden ein Reisepass kann hoch sein, so starten Sie den Vorgang mindestens sechs Monate, bevor Sie verlassen planen. Ihr Reisepass muss 6 Monate gültig über Ihre geplanten Aufenthalts. Minderjährige dürfen auf Pass der Eltern reisen, bis im Alter von 15 Jahren. Eintritt in Thailand wird in der Regel abgelehnt werden, wenn Sie einen Reisepass, der beschädigt ist oder hat Seiten fehlen müssen.

Laut Gesetz müssen Sie Ihren Reisepass mit sich führen zu allen Zeiten in Thailand. Touristen und ausländische Bewohner nichts von dieser Anforderung haben verhaftet worden, weil sie nicht in der Lage, ihren Reisepass auf Verlangen vorzulegen waren. Achten Sie darauf, vervollständigen die nächsten Angehörigen Details Abschnitt in der Rückseite Ihres Reisepasses. Um das Risiko des Verlustes oder mit Ihren Reisepass gestohlen, viele Expats sparen Fotokopie ihren Reisepass und Visa-Informationen Seite Seite und tragen eine laminierte Kopie dieses mit ihnen. Dieser scheint ausreichend zu sein, wenn Sie von der Polizei gestoppt werden.

Visa in Thailand

Ein Visum ist ein Stempel oder Billigung durch platziert Beamten auf einen Pass, dass der Inhaber die Einreise erlaubt. Diese Erlaubnis wird als "Einreise".

Wer benötigt ein Visum für Thailand?

Sofern Sie ein Thai national sind, muss jeder Eingabe Thailand ein Visum in irgendeiner Form. Das Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten beaufsichtigt Einwanderung und Visa Probleme.

Jaengwattana

(Government Complex Gedenken an Seine Majestät der König)

B-Gebäude, Etage 2

Chaengwattana Road, Laksi

Thailand gewährt eine 30-tägige "Befreiung von der Visumpflicht" (Verzicht) für ausländische Staatsangehörige aus bestimmten Kreisen, wenn sie in der Luft, oder 15 Tage auf dem Land eingeben:

  • Australien
  • Österreich
  • Belgien
  • Brasilien
  • Bahrain
  • Brunei
  • Kanada
  • Dänemark
  • Finnland
  • Französisch
  • Deutschland
  • Großbritannien
  • Griechenland
  • Hong Kong
  • Island
  • Indonesien
  • Irland
  • Israel
  • Italien
  • Japan
  • Korea
  • Kuwait
  • Luxemburg
  • Malaysia
  • Monaco
  • Niederlande
  • Neuseeland
  • Norwegen
  • Oman
  • Peru
  • Philippinen
  • Portugal
  • Qatar
  • Singapur
  • Spanien
  • Südafrika
  • Schweden
  • Schweiz
  • Türkei
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Vereinigte Staaten von Amerika
  • Vietnam
  • Tschechische Republik
  • Ungarn
  • Liechtenstein
  • Polen
  • Slowakischen Republik
  • Slowenien

Jede Person, die auf der Suche nach Thailand auf eine Befreiung von der Visumpflicht oder das Visum geben Anwendung müssen einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate Gültigkeit hat und muss beweisen Weiterreise von Thailand innerhalb von 15/30 vom Verlag. Dies kann oft im Land der Einschiffung kontrolliert werden, da sie verantwortlich für den Rückflug, wenn Sie verweigert werden, sind Eintrag Thailand.

Um sich zu bewerben, füllen Antragsformular TM7 die von Thai Einwanderung die heruntergeladen werden können Website . Du brauchst auch ein Passbild und Kopien Ihrer Abfahrt und Reisepass Informationsseite. Gegenwärtig werden Anwendungen nur in Person akzeptiert und das Büro ist geöffnet 8.30-12 und 1-4 und an allen Feiertagen geschlossen. Es lohnt sich, sicherzustellen, dass Sie es für den Beginn der entweder am Morgen oder Nachmittagssitzung. Visa Freistellungen können bei der Ausländerbehörde nach eigenem Ermessen für weitere 7 Tage verlängert werden. Die Anmeldegebühr beträgt 1000 Baht.

Passinhaber aus den folgenden 28 Ländern zugelassen sind gelten für Visa an der Einwanderung Checkpoints bei der Ankunft für die Zwecke des Tourismus: Andorra, Bhutan, China, Zypern, Estland, Äthiopien, Indien, Kasachstan, Lettland, Litauen, Malediven, Malta, Mauritius, Rumänien, Russische Föderation, Saudi-Arabien, San Marino , Tawain, Ukraine und Usbekistan. Wenn Sie in diese Kategorie fallen, werden Sie erlaubt, in Thailand für nicht länger als 15 Tage bleiben und muss den Lebensunterhalt von 10.000 Baht pro Person und 20.000 Baht pro Familie entsprechend einzurichten.

Obwohl gibt es rechtlich keine Einschränkungen, wie oft eine gleichzeitige Befreiung von der Visumpflicht / Ankunft erhalten werden kann, ist dies eindeutig nicht eine geeignete Option, wenn Sie schauen, um in Thailand mehr dauerhaft bleiben werden.

Tourist Visa in Thailand

Es gibt drei Arten von Touristenvisum: Einzel-, Doppel-und Dreifach-Eintrag. Diese gibt es für Menschen, die nur wollen, um das Land für den Tourismus zu besuchen. Arbeit und Wirtschaft sind ausschließlich Personen halten diese Art von Visum verboten.

Touristenvisa muss für außerhalb von Thailand angewandt werden. Überprüfen Sie die Anforderungen der Botschaft oder dem Konsulat man sich sorgfältig bewerben. Zum Beispiel, Singapur derzeit sind Beweise für einen Flug in und aus Thailand zusammen mit einem Kontoauszug, die eine minimale Menge an Geld.

Single Entry Visa

Die Single Einreisevisum können Sie in Thailand bleiben für 60 Tage und es kann dann zu jeder Thai Immigration Büro in ein verlängert werden kosten von 1.900 Baht. Die Erweiterung ist eigentlich diskretionäre und kann ab 7 Tage bis zu einem Maximum von 30 sein. Es ist selten, von jedem, der gegeben wurde weniger als die maximal 30 Tage zu hören. Sie benötigen zum Herunterladen und ausfüllen Antragsformular, haben ein Passbild und Kopien Ihrer Abreise-Karte, Visa-und Pass-Informationsseite.

Double Entry Visa

Die doppelte Eingabe Touristenvisum arbeitet in einer ähnlichen Weise wie die einzigen Eintrag, außer dass nach Ihrer Verlängerung des Visums ist abgelaufen, müssen Sie Thailand verlassen, überqueren Sie die Grenze zu einem Nachbarland (dies kann auf dem Landweg erfolgen) und dann sofort wieder in Thailand, an welcher Stelle Sie erhalten ein neues 60 Tagen, die dann auslösen kann erweiterte einer mehr Zeit. Wenn Sie das nächste verlassen Thailand das Visum abläuft.

Dreibettzimmer Einreisevisum

Ähnlich wie bei der doppelten Buchführung, mit dem Zusatz einen zusätzlichen Ausstieg / re-entry.

Non Immigrant Visa Bildung

Dieses Visum ist für diejenigen, die wollen in Thailand zu studieren. Dieses Visum nicht geben Ihnen die Erlaubnis, in Thailand zu arbeiten.

Menschen jeder Nationalität können für ein Jahr Non-Immigrant Visum Ausbildung, die auch als ein Studentenvisum bekannt gelten. Allerdings Menschen aus den folgenden Ländern: Bangladesch, China, Indien, Iran, Sri Lanka und Ländern des Nahen Ostens müssen in ihrem Herkunftsland gelten.

Jedes Thema kann untersucht werden, aber Thai ist die beliebteste Thema - kein Zweifel glauben (richtig) es wird sie während ihrer Zeit in Thailand zu helfen. Sie können auch wählen, um Muay Thai, Thai Kochen, Massage-Therapie, Meditation, oder jede andere Universität natürlich studieren. Die meisten Schulen verlangen zwischen 25.000-30.000 für ein Jahr natürlich.

Die Empfänger müssen besuchen den Kurs sie in. Dies ist eine legitime Bildung Visum eingeschrieben sind, und nicht nur ein Mittel der aufhaltsberechtigten in Thailand. Falls Sie die Schule beenden, werden Sie feststellen, dass viele Schulen Ihrer Abwesenheit auf die Einwanderung zu berichten und Ihre Ausbildung Visum widerrufen werden. Dies kann zu Problemen führen, wenn Sie Thailand verlassen, oder wenn die Polizei bitten, Ihren Pass sehen. Studierende, die das Lernen Thai berichten oft ihr Niveau der Thai sprechende Fähigkeit geprüft werden, wenn sie teilnehmen Einwanderung, um sicherzustellen, sie sind die Teilnahme an Klassen.

Die Bewerbung für eine Thai Non Immigrant Visa Bildung

Um sich für dieses Visum zu beantragen, müssen Sie einen Brief von der Schule und verschiedene andere Dokumente aus dem Ministerium für Bildung, alle was sie für Sie bereitstellen. Sie sollten diese Unterlagen innerhalb von wenigen Wochen der Anwendung an die Schule Ihrer Wahl erhalten. Wenn Sie bereits in Thailand sind, müssen Sie verlassen und erhalten eine Ausbildung nicht Einwanderung Visum bei einer thailändischen Botschaft oder Konsul in einem anderen Land.

Dieses Visum ermöglicht Empfängern von 90 Tagen nach Aufenthalt beim Betreten Thailand. Alle 90 Tage können Sie auf der Ausländerbehörde gehen und erweitern sie für weitere 90 Tage (bei ​​einem Preis von 1900 Baht jedes Mal) für bis zu einem Jahr. Es gibt keine Notwendigkeit, Thailand zu verlassen.

Nachdem das Jahr vorbei ist, können Sie verlassen Thailand und gelten für ein neues Visum, solange Sie in der betreffenden Schule bleiben. Der gleiche Satz von Papierkram müssen erneut eingereicht werden. Die Höhe der Zeiten können Sie erneuern ist zwischen drei und fünf Jahren nach der Einwanderung nach eigenem Ermessen.

Non-Immigrant B oder Work Visa in Thailand

Häufiger als ein Arbeitsvisum bekannt, i f Sie arbeiten möchten, führen Geschäfts-oder verpflichten Investitionstätigkeit in Thailand müssen Sie für ein Non-Immigrant Visa an der Royal Thai Botschaften oder Konsulate Royal Thai-Allgemeine Anwendung.

Beachten Sie, dass Thailand nicht eine Arbeit Visum, dass auch bietet die Erlaubnis zu bleiben. Die Visa-Prozess und Arbeitserlaubnis Prozess sind zwei getrennte Unternehmungen. Um eine Arbeitserlaubnis beantragen, muss ein Antragsteller bereits im Besitz eines gültigen Non-Immigrant Visum B oder andere anwendbare sein Visum oder eine Aufenthaltsgenehmigung.

Verschiedene Kategorien von der Non-Immigrant Visa werden derzeit vorgesehen, um die Bedürfnisse und Qualifikationen der einzelnen Geschäftsfelder Personen treffen. Dazu gehören:

  • Business-Visum Kategorie "B"
  • Geschäfts-Visum genehmigt Kategorie "BA"
  • Investitions-und Business-Visum Kategorie "IB"

Eine Arbeitserlaubnis kann gültig für bis zu 2 Jahren.

Eine erste Anwendung kostet 100 Baht, und dann die Kosten für die es sich erlauben. Der Preis hängt von der Dauer des Aufenthalts und beginnt ab 750 Baht. Die Visa-Gebühr im Jahr 2013 beträgt 2.000 Baht für Single-Eintrag mit dreimonatiger Gültigkeit und 5.000 Baht für mehrere Einträge mit einem Jahr Gültigkeit.

Erforderliche Unterlagen für Work Visa in Thailand

Eine Reihe von Dokumenten muss von Ihrem Unternehmen zur Unterstützung Ihrer Arbeitserlaubnis Anwendung geliefert werden. Zu den Gründen kann der Auftrag nicht um thailändische Staatsbürger beschränkt werden, und Sie müssen nicht für die Verletzung Zuwanderungsgesetz oder die Arbeiten des Auswärtigen Act für mindestens ein Jahr vor dem Zeitpunkt Sie Ihre Anwendung eingesperrt haben.

Die erforderlichen Unterlagen für eine begleiten Anwendung für ein Non-Immigrant Visa variieren je nachdem, welche Botschaft oder dem Konsulat der Antrag gestellt wird. Sie gehören in der Regel:

  • Reisepass oder Reisedokument mit einer Gültigkeitsdauer von nicht weniger als 6 Monate
  • Fertiggestellt Bewerbungsformular
  • Aktuelle Passfoto (4 x 6 cm) Foto des Antragstellers innerhalb der letzten 6 Monate gedauert
  • Der Nachweis der ausreichenden Finanzierung (20.000 Baht pro Person und 40.000 Baht pro Familie) für die Dauer der Aufenthalt in Thailand und Ihrer Gehaltsvorstellung müssen in Übereinstimmung mit dem Department of Labor Vorschriften oder Nachweis der finanziellen Status in der Fall sein, wenn der Antragsteller Selbständige
  • Brief von der Klägerin Unternehmen unter Angabe der Klägerin Position, Dauer der Beschäftigung, Gehalt und Zweck des Besuches (s) nach Thailand.
  • Dokumente zeigen, Korrespondenz mit Geschäftspartnern in Thailand.
  • Gesundheit Bescheinigung, dass Sie nicht an Lepra leiden, Tuberkulose, Drogenabhängigkeit, Alkoholismus, Elephantiasis, Stufe 3 Syphilis oder HIV. Der Bluttest und Zertifikat kann in allen Krankenhäusern und Kliniken erhalten werden - Zeitrahmen für den Erhalt des Zertifikats im Bereich von 10 Minuten bis 3 Tage, je nachdem, wo Sie gehen.
  • Einladungsschreiben vom Handel oder assoziierte Partner / Unternehmen in Thailand.
  • Original-Kopie Ihres höchsten Bildungsabschluss dh Hochschulabschluss

Corporate-Dokumente von assoziierten Partner / Unternehmen in Thailand wie zum Beispiel:
1) Gewerbeanmeldung und Gewerbeerlaubnis
2) Liste der Aktionäre
3) Firmenprofil
4) Details des Geschäftsbetriebes
5) Karte Angabe Standort des Unternehmens
6) Bilanz, Gewinn-und Verlustrechnung und Gewerbesteuer (Por Ngor Dor 50 und Por Ngor Dor 30) im letzten Jahr
7) Mehrwertsteuer Registrierung ( Por Por 20)

Es ist eine vernünftige Idee, die Botschaft telefonieren Sie beabsichtigen die Ihre Anwendung auf den Besuch vor, um zu überprüfen, welche Dokumente sie benötigen. Für weitere Informationen, an das Ministerium für Arbeit und Soziales href = "http://www.wp.doe.go.th"> Website oder besuchen Sie deren Büro im 2. Stock, Abteilung für Beschäftigung, Ministerium für Arbeit, Mitr-maitri Road, Din Daeng, Bangkok und sammeln Sie eine Broschüre von ihnen das legt den genauen Prozess und alle die erforderlichen Dokumente.

Staatsangehörige bestimmter Länder sind erforderlich, um ein Visum nur an der Royal Thai Embassy oder Royal Thai Generalkonsulat in ihre Heimat / Wohnsitz Land gelten. Einzelpersonen werden gebeten, die nächste Royal Thai kontaktieren Botschaft oder Generalkonsulat, um herauszufinden, wo sie ein Visum für Thailand vor Abflug können sich bewerben.

Bestrafung wegen des Fehlens einer Work Visa in Thailand sichern

"Work" nach thailändischem Recht ist wie folgt definiert:

"Arbeit bedeutet jede Arbeit mit körperlicher Stärke oder das Wissen, ob für Geld oder sonstige Vergütungen getan. "(Alien Working Act, 2551 Section5 BE)

Ein weit verbreiteter Mythos, die während der ausländische Gemeinschaft in Thailand zirkuliert ist, dass eine Person tut benötigen keine Arbeitserlaubnis, um legal in Thailand zu arbeiten. Dies ist nicht korrekt. Arbeiten ohne Arbeitserlaubnis in Thailand ist illegal und trägt eine Höchststrafe von 5 Jahren Gefängnis verurteilt.

Im Falle der Ausländer beschuldigt begehen eine Straftat nach Absatz 1 verpflichtet sich, ihr Land innerhalb des Zeitraums der Untersuchung zurück, aber nicht mehr als 30 Tagen die offizielle Anfrage kann eine Geldbuße zu verhängen, und fahren Sie mit der Rückgabe solcher fremd. "(Alien Working Act, 2551 Section51 BE)

Non-Immigrant Visa O

Das "O" steht für andere. Dies ist das Visum für, wenn Sie in Thailand, oder wenn Sie eine thailändische Ehepartner Ruhestand gelten.

Visa für den Ruhestand in Thailand

Wenn Sie in Thailand in den Ruhestand, Sie müssen 50 Jahre oder älter sein und in der Lage sein, entweder ein Einkommen von 65.000 Thai Baht pro Monat oder ein Bankguthaben in Höhe von 800.000 Baht zu zeigen.

Früher war es so, dass dies auf einem Bankkonto in Thailand gehalten werden musste, aber jetzt es scheint, dass es unnötig ist, und wenn man den Gegenwert in Geld in einer ausländischen Bankkonto zusammen mit einem Brief von Ihrer Botschaft Überprüfung dieser Informationen haben - das ist ausreichend. Dies ist jedoch sehr viel im Ermessen des Immigration Offizier. Wenn Sie in Thailand in den Ruhestand sind, wird es wahrscheinlich mehr Sinn machen, eine Thai Bankkonto in jedem Fall. Das Geld sollte auf dem Bankkonto für mindestens drei Monate vor dem Visumantrag.

Visa für die Niederlassung in Thailand mit einem thailändischen Ehepartner

Wenn Sie für einen O Visum auf der Grundlage der an einem thailändischen Staatsangehörigen verheiratet bewerben, müssen Sie bieten:

  • Original-Heiratsurkunde
  • Kopien von Ihrem Ehegatten Ausweis
  • Ihre Familie das Haus Zulassungspapiere
  • Fotos von Ihnen und Ihrem Ehepartner in der Familie zu Hause (um zu zeigen, dies ist eine legitime Ehe)

Bitte beachten Sie, wenn Ihr Partner in Thailand arbeiten, können Sie nur für einen O Visum, wenn gelten Sie sind verheiratet. Common Law Partnerschaften zählen nicht.

Ein O Visum ist entweder als einzelner Eintrag, 90 Tage Dauer Visum oder eine mehrfache Einreise 12 Monate Laufzeit. Dies ermöglicht es Ihnen, zu verlassen und wieder betreten eine unbegrenzte Anzahl von Malen. Jedes Mal, wenn Sie wieder in Thailand, erhalten Sie einen Stempel in den Pass so dass Sie eine weitere 90 Tage, die dann für weitere 30 Tage verlängert werden, bei der Einreise kann bleiben. Sobald die Zeit abgelaufen ist, müssen Sie verlassen Thailand wieder, obwohl es normal, dass Menschen auf die nächste Grenze zu gehen und dann wieder in Thailand ein paar Minuten später mit einem frischen Stempel. Obwohl das Visum für 12 Monate, wenn Sie in der Lage, Thailand geben Sie einen Tag vor Ablauf des Visums sind, werden Sie erhalten ein neues 90 Tage Stempel, was bedeutet, das Visum ist eigentlich für 15 Monate gültig.

Andere Visa für Thailand

Es gibt verschiedene andere Visa zur Verfügung, wie ein bestimmtes Visum für die Missionare, Visa für hochqualifizierte Arbeitskräfte, Visa für Journalisten, Diplomaten-Visum. Da diese Visa sehr spezifisch sind, ist es am besten, um die nächstgelegene thailändischen Botschaft sowie die konsultieren Außenministerium für relevante Details.

Overstaying Ihre Thai Visa

Es ist für Ausländer in Thailand um ihr Visum überziehen üblich. Overstaying bezieht sich auf den restlichen in Thailand über den Termin in Ihrem Pass oder auf Ihre speziellen Visum gestempelt.

Wenn Sie in Thailand für einen Zeitraum Vergangenheit Ihr Visum Verfallsdatum geblieben sind, ist es nur eine Frage der Zeit, bis diese Straftat ans Licht kommt. Die meisten Kontakt mit Regierungsvertretern in Thailand erfordert zeigen Sie Ihren Pass und beweisen, dass Sie ein Recht darauf haben bleiben im Land. Thai Visa werden oft beim Verlassen des Landes untersucht.

Wenn Sie Ihr Visum overstayed haben, können Sie gegen die Geldbußen, Festnahme und Inhaftierung. Geldbußen reichen von 500 Baht pro Tag bis zu einem Höchstbetrag von 20.000 Baht. Abschiebung ist auf eigene Kosten und verursacht auch an eine schwarze Liste (Bedeutung ist nicht wieder auf Thailand verjährt) aufgenommen. Die thailändischen Behörden haben erklärt, dass sie immer durchzusetzen Haft Aufenthaltsdauer überschritten wird von mehr als 42 Tage.

Der einzige legale Weg, um ein neues Visum ist Einreisestempel oder Verlängerung des Aufenthaltes von einer thailändischen Botschaft oder Konsulat, ein Immigration Officer bei der Einreise in Thailand oder einem der Immigration Büros im ganzen Land. Visa werden von Visa Geschäfte, Reisebüros oder in sonstiger Weise erteilt werden wahrscheinlich illegal und führen zu Strafverfahren.

Vorsicht, sind Visa entweder einzelne oder mehrere Eintrag. Wenn Sie auf einem einzigen Visum, und Sie Thailand verlassen, ohne eine erneute Einreisestempel dann Ihre Non-Immigrant Visum wird abgebrochen, und Sie erhalten eine 30-tägige Befreiung von der Visumpflicht bei Ihrer Rückkehr erhalten.

Permanent Residence in Thailand

Permanent Residence bietet langfristige Expats das Recht in dem Land, ohne ständig wieder anwenden, können für die Einbürgerung Staatsbürgerschaft beantragen zu bleiben, erhöhte Fähigkeit, Eigentum zu kaufen, bietet einen besseren Zugang zu Genehmigungen arbeiten und kann eine Notwendigkeit sein, wenn Sie eine thailändische Familie zu haben.

Es gibt 5 Kategorien, darunter Investitionen, Beschäftigung, Menschlichkeit, Expert, und andere Umstände. Jede dieser Kategorien hat andere Anforderungen in Bezug auf benötigte Unterlagen einzureichen und Anmeldegebühren erhoben.

Verfahren Anwendungsgebiete ist lang, in der Regel dauert etwa ein Jahr. Anträge können von Oktober bis Dezember gemacht werden, obwohl es erst im Dezember sein können. Ankündigungen werden in der Bangkok Post oder The Nation Zeitungen gemacht. 100 Personen pro Land Residenz pro Jahr gewährt.

Um sich für dieses Visum zu qualifizieren,

  • Sie müssen in Thailand für 3 aufeinander folgenden Jahren mit den Ein-Jahres-Verlängerung des Visums geblieben oder
  • Zu einer nationalen Thai für 5 Jahre verheiratet sein und verdienen 30.000 Baht pro Monat oder
  • Haben Sie ein monatliches Einkommen von mindestens 80.000 Baht (wenn single)
  • Sie können keine Vorstrafen entweder in Thailand oder Ihrem Herkunftsland.
  • Präsentieren Sie Ihr drei Jahren persönlichen steuerlichen Aussagen beweisen die oben genannten Einkommen Anforderungen für eine Permanent Resident Visa in Thailand qualifizieren.
  • Muss in der Lage zu sprechen, lesen und schreiben Thai mindestens eine Klasse sechs Level. Sie finden auf dieser Fähigkeit getestet werden.

Bewerbungen sind an gemacht:

Jaengwattana
(Government Complex Gedenken Seiner Majestät des Königs)
Adresse: B-Gebäude, Etage 2
Chaengwattana Road, Laksi
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 8.30 bis 04.30 Uhr

Die Anmeldegebühr beträgt 7.600 Baht, aber wenn Ihr Antrag angenommen wird Sie auch eine zusätzliche 191.400 erforderlich Baht.

Wird dem Antrag stattgegeben eine Wohnsitzbescheinigung, können Sie für einen Ausländer Buch (rotes Buch) bei der örtlichen Polizeistation innerhalb von 7 Tagen gelten. Die ausländischen Bewohner muss den Wohnsitz in Thailand auf der lokalen Amphur registrieren Büro und erhalten ein Haus Karte. Muss neu registrieren jedes Jahr für 200 Baht. Jedoch in der Lage sein, das Land zu verlassen und Sie müssen sich für eine Re-entry permit (Endorsement) anzuwenden. Die Bewilligung verfällt nicht (es sei denn, widerrufen).

Ein Ausländer mit einem dauerhaften Aufenthaltsstatus sind berechtigt, für thailändische Staatsbürgerschaft nach 10 aufeinander folgenden Jahren gelten im Rahmen dieser Klassifizierung.

Citizenship in Thailand

Personen überall in der Welt, mindestens geboren ein Elternteil mit Thai Staatsbürgerschaft selbst zu Thai Staatsbürgerschaft bei der Geburt berechtigt.

Bewerben Sie sich für Thai Staatsbürgerschaft durch Einbürgerung

Es ist sehr schwierig und selten für die Menschen zu Thai Staatsbürgerschaft durch Einbürgerung erhalten. Es ist eine sehr lange und langwieriger Prozess, weshalb so wenige auch für sie gelten. Die Gesamtzeit für die Beantragung der Staatsbürgerschaft in zwischen 2-5 Jahren erforderlich.

Die Bewerber müssen:

  • Sie haben bereits Permanent Residency in Thailand
  • In Thailand für mindestens fünf Jahre gelebt haben
  • Bezahlen Sie eine Anmeldegebühr von 5.000 Baht
  • Fingerabdrücke werden
  • Sei guten Charakter
  • In Thailand eingesetzt werden
  • Seien Sie in der Lage zu lesen, schreiben, sprechen und verstehen die thailändische Sprache.

Bewerber müssen Formen bei der Polizei zu vervollständigen, Zeuge von zwei unabhängigen Zeugen Thai. Die Polizei wird dann genehmigen Ihrer Formulare. Um Ihre Anwendung zu machen, gehen an die Royal Thai Police Headquarters.

Royal Thai Police Headquarters
Rama I Road, Patumwan
Bangkok 10330, Thailand
Telefon: +66 (02) 205-2168
Fax: +66 (02) 205-2169
E-mail: pcsc@police.go.th

Erforderliche Unterlagen für die Thai Staatsbürgerschaft:

  • Anwendung
  • Arbeitsgenehmigung (falls Sie eine haben)
  • Passport
  • Vier Jahre nach Steuern Renditen
  • Alien Registration Certificate
  • Certificate of Residence

Sie müssen dann diese Formen der Zuwanderung und Ihre Landratsamt abgestempelt werden zu nehmen, und dann wieder die ausgefüllten Formulare an die Polizei Abteilung. Es kann eine lange Wartezeit zwischen dem Absenden Ihrer Dokumente und gegeben einen Termin im Innenministerium sein. Sie werden dann Durchführung einer thailändischen Sprache Interview mit Ihnen, kann es eine andere lange warten, und dann Sie werden zurück an das Ministerium aufgefordert zu beweisen, haben Sie die thailändische Kultur und Bräuche durch das Singen die thailändische Nationalhymne und Phra Baramee (des Königs song) untersucht. Dieser ist in der Regel in einem Raum mit rund 40 Leuten. Sie werden auch gefragt werden vorlegen zu einem Thai-Interview und fragte grundlegende Fragen über Ihren persönlichen Umständen. Eine Gruppe von drei Beamten aus dem Innenministerium wird dann besuchen Sie Ihren Wohnsitz zu sehen, ob es zu Ihrer Anwendung passt. Sie werden informiert, wenn Ihre Anwendung hat sein genehmigt durch den Innenminister, und dass der König hatte meine Bewerbung in den kommenden Monaten gegengezeichnet.

Sobald Sie zugelassen sind, werden Sie einen Eid ablegen und dann berichten der Polizei im Geschäft Kleidung, mit einer Kerze bewaffnet, ein Lotus Blume und ein Räucherstäbchen. Sie müssen mit diesen in Ihren Händen zu stehen, während in einem wai verschränkt, vor einem buddhistischen Schrein und wiederholte den Eid der Treue zu König und Vaterland, und versprechen eine aufrechte und gesetzestreue Bürger sein.

Dies ermöglicht es Ihnen Thai Nationalität und Sie können den Papierkram und Zertifikat vom Polizeipräsidium an das Bezirksamt ergreifen, um Ihre ID-Karte zu bekommen erhalten. Ihre Arbeitserlaubnis, alien Residenz und die Bescheinigung des Wohnsitzes muss zurückgegeben werden zu den jeweiligen Behörden, da diese nicht mehr benötigt werden.

Doppelte Staatsbürgerschaft in Thailand

In den meisten Industrieländern, können Sie Dual-Staatsbürgerschaft. Thailändische Regierung nicht bitten, Ihre ursprüngliche Staatsbürgerschaft entweder verzichten. Für Wenn Sie beispielsweise haben US, Großbritannien, Kanada, Australien, Französisch Staatsbürgerschaft Sie Thai Staatsbürgerschaft zu halten, kann auch.

Wiederum ist dieser Abschnitt nur als Referenz gedacht. Wir empfehlen dringend, dass Sie die Botschaft kontaktieren direkt für die meisten up-to-date Informationen, die sich auf Ihre spezifische Situation.

Update 15/09/2013


Werkzeuge:

Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Addthis

Empfohlene Services

Internationale Umzugsunternehmen

Wenn Sie ins Ausland umziehen, dann ist das ein großer Schritt. Viele Dinge werden sich ändern und Sie müssen an alles Mögliche denken, damit der Umzug glatt über die Bühne geht. Es kann sehr hilfreich sein, wenn man die Möglichkeit hat aus einer Liste von Top-Umzugsfirmen eine professionelle und trotzdem günstige Firma auszuwählen.

Unser Partnernetzwerk von internationalen Umzugsunternehmen kann Ihre Möbel sowie Ihren kompletten Hausstand überall in Bangkok und der Welt hinbringen.

Füllen Sie dazu einfach das untenstehende Kontaktformular aus und erhalten Sie gleich darauf bis zu 5 Angebote von verschiedenen Umzugsunternehmen. Dieser Service ist für Sie völlig kostenlos und unverbindlich und hilft Ihnen eine optimale Auswahl zu treffen. Vergleichen Sie Preise und Leistungen!



Bitte teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Abschnitt mit! Fügen Sie Ihren Beitrag hinzu.


Klicken Sie auf Forum, Forum um sich auszutauschen pass, visum & papiere für Bangkok, abreise.


Finden Sie zusätzliche Definitionen und Erklärungen im FAQ (Häufig gestellte Fragen).