Unterkunft in Madrid


Mietwohnungen in Madrid


Zurück > Leitfäden > Europa > Spanien > Madrid
Werkzeuge:


ACHTUNG: Der folgende Artikel wurde durch ein maschinelles Übersetzungssystem ohne jegliche menschliche Mitwirkung übersetzt. [powered by ]
Wenn Sie weitere Information suchen, besuchen Sie die englische Fassung.

Wenn Sie sich entscheiden, eine Wohnung selbst zu mieten, wenn Sie nach Madrid ziehen, können Sie entweder die Liste der vollständigen Online-Suchportale durchsuchen, wo Sie eine große Auswahl an Anzeigen finden, oder die Hilfe eines Agenten (gegen eine geringe Gebühr, wenn der Vertrag abgeschlossen wurde) unterschrieben mit der Eigentümer).

Die Miete ist in der Regel einen Monat im Voraus bezahlt und eine Anzahlung wird bei der Unterzeichnung des Vertrags benötigt. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Quittung von dieser Zahlung erhalten, um Ihr Geld bis zum Ende der Vertrag.

Die Miete für ein Haus oder eine Wohnung in Spanien ist monatlich zahlbar. Die aktuellen Preise für eine Mietwohnung sind: 800 € für eine Schlafzimmerwohnung im Stadtzentrum und 580 € in den Außenbezirken. Für größere Vermietungen, ein 3-Zimmer-Apartment Im Stadtzentrum kostet es etwa 1.500 €, in den Vororten der Stadt 990 €.

In der Regel enthalten monatliche Zahlungen keine Kosten wie: Strom, Gas, Internet, TV-Lizenzen.

Obwohl die Preise sehr unterschiedlich sein können, sind Chamberí, Chamartín und Salamanca die teuersten Viertel der Stadt . Auf der anderen Seite ist das "Pozuelo" Gebiet das billigste in der Stadt zu mieten.

Möbliert oder Un möblierte Unterkunft in Madrid

Die meisten Mietwohnungen in Spanien sind unmöbliert, insbesondere für länger als ein Jahr.

Beachten Sie, dass "unmöbliert" in Spanien nicht einfach "ohne Möbel" bedeutet. Ein unmöbliertes Anwesen, Besonders in Großstädten ist es meist eine "leere Hülle" ohne Leuchten, Gardinenstangen oder gar eine Fernsehantenne. Es gibt auch keinen Herd, Kühlschrank oder Geschirrspüler. Fragen Sie immer vor dem Betrachten, da Sie sich so eine verschwendete Reise ersparen können.

Ob Der Vormieter hat Gegenstände wie Teppiche und Küchenschränke eingebaut und kann Sie bitten, ihm die Kosten zu erstatten. Sie sollten bereit sein, den Preis zu verhandeln und sicherzustellen, dass Sie ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis erhalten.

So suchen Sie nach einer Vermietung in Madrid

Online

Unter den beliebtesten Webseiten finden Sie:

  • Fotocasa
  • href = "https://www.milanuncios.com/alquiler-de-pisos-en-madrid/"> Mil anuncios
  • Ya Encontré

Zeitungen

Zeitungen sind auch ein nützliches s ource bei der Suche nach Immobilien. Für Mietanzeigen konsultieren Sie die Druckversionen der wichtigsten spanischen Publikationen:

Mietagenturen in Madrid

Bei der Suche nach einer Wohnung / Haus zu mieten, möchten Sie vielleicht einen Immobilienmakler mieten, um Ihnen eine Menge Zeit und Sorgen zu sparen.

Der Agent wird unterstützen Sie bei der Suche nach Ihren Kriterien, begleiten Sie zu den für Sie passenden Betrachtungen, helfen Ihnen mit aller Bürokratie und notwendigen Unterlagen zur Vertragsunterzeichnung und beraten Sie bei Bedarf auch über Möglichkeiten für den Erhalt eines Kredits.

Der Preis ihrer Dienstleistungen kann von Immobilienmakler zu Immobilienmakler variieren. Folglich ist es notwendig, es vorher zu besprechen und einen Vertrag zu unterzeichnen. Der Makler wird bezahlt, wenn der Mietvertrag zwischen dem Mieter und dem Vermieter unterschrieben wurde.

Spainhouses.net hat mehr als 280 Ergebnisse für Immobilienmakler in Madrid veröffentlicht

Besuchen Sie die Eigenschaft

Es wird empfohlen, die bevor Sie irgendeine Art von Vertrag unterzeichnen, um sicherzustellen, dass alles wie erwartet ist und um einen ersten Eindruck davon zu bekommen.

Es wird auch empfohlen:

  • Überprüfen Sie, dass alle Geräte in gutem Zustand sind
  • Anfrage für s Rechnungen, um eine Vorstellung von den zusätzlichen Kosten zu haben (Licht, Gas, Wasser ...)
  • Fragen Sie nach den Eigentumsregeln und den Nachbarn, die genehmigt wurden, um sicherzustellen, dass Sie den Eigentumsaussagen folgen können
  • Bei der Vermietung einer Immobilie können Sie sein benötigt, um ein Inventar (Inventar) der Einrichtungsgegenstände zu vervollständigen und zu unterzeichnen und einen Bericht über seinen allgemeinen Zustand zu machen. Wenn Sie nach der Unterzeichnung des Inventars einen schwerwiegenden Fehler feststellen, senden Sie einen Einschreibebrief an Ihren Vermieter, in dem Sie danach gefragt werden an das Inventar angehängt werden. Wenn Sie die gemietete Unterkunft verlassen, müssen Sie möglicherweise für die Reinigung zahlen, es sei denn, Sie hinterlassen sie in einwandfreiem Zustand. Überprüfen Sie, dass Sie nicht überladen sind; die Gehgeschwindigkeit beträgt in der Regel weniger als 6 € pro Stunde.

Mietverträge in Madrid

Ein Mietvertrag ist nur unter schriftlichem Dokument gültig . Sowohl der Mieter als auch der Vermieter sollten zwei Kopien haben.

Der Vertrag sollte Folgendes enthalten:

  • Das Datum und bedeutet (Bargeld, Banküberweisung) der Miete zu zahlen. Achten Sie bei Barzahlungen immer auf eine unterschriebene Quittung
  • Wenn der Vertrag offen ist oder ein Enddatum hat
  • Wer muss mit den Nebenkosten rechnen, zB Warmwasser, Gas und Elektrizität. Wenn sie vom Vermieter bezahlt werden, sollte der Vertrag die monatlichen Kosten angeben
  • Wenn eine Kaution oder eine Vorauszahlung erforderlich ist, und wenn ja, die Summe und das Zahlungsmittel

Beim Einfahren ist es empfohlen, ein Inventardokument zu unterzeichnen, das die Möbel auflistet und den Zustand der Wohnung und der elektronischen Ausrüstung sowie die Messwerte der Zähler für Wasser, Elektrizität, Gas usw. dokumentiert. Dieses Dokument sollte in vorbereitet werden zwei Kopien und vom Mieter und dem Vermieter unterzeichnet.

Beachten Sie, dass ein Vertrag mit einer Frist von einem Monat abgeschlossen werden kann , sofern nicht anders angegeben. Mieter können verpflichtet werden, Grundsteuer (IBI) und Gemeinschaftsgebühren zu zahlen, wenn es ist im Vertrag angegeben. Langzeitmieter müssen für eine von ihnen gemietete Immobilie eine Haftpflichtversicherung abschließen .

Rechte und Pflichten für Mieter in Madrid

Beachten Sie Ihre Rechte und Pflichten als Mieter und die Ihres Vermieters. Das " Ley de Arrendamiento Urbano" (LAU 29/1994) ist das Gesetz, das die Rechte und Pflichten des Vermieters und der Mieter regelt und regelt Spanien.

Die "LAU" unterscheidet die Vermietung einer Immobilie für Wohnzwecke von anderen Arten von Mietverträgen - wie kommerziellen.

Bei einer Wohnungsvermietung gilt die LAU für das primäre Gebäude, das für Wohnzwecke beansprucht wird en erfüllt das Bedürfnis nach einer dauerhaften Wohnung für den Mieter sowie alle anderen Flächen oder Strukturen, die mit dem Eigentum verbunden sind.

Im Streitfall mit dem Vermieter

Wenn Sie eine Beschwerde bezüglich einer Langzeitmiete haben, sollten Sie sich melden es an das örtliche kommunale Verbraucherinformationsbüro ( Oficina Municipal de Información al Consumidor / OMIC ).

Wenn sie Ihnen nicht helfen können, werden sie Sie zum Büro bringen, wo Sie eine formelle Beschwerde einreichen können.

Ein Mietvertrag ( contrato de arrendamiento ) ist erforderlich, wenn Sie eine Immobilie in Spanien mieten, egal ob lang oder kurz. Ein kurzfristiger oder befristeter Vertrag ( arriendo de temporada oder contrato de arrendamiento de finca urbana amueblada, por temporada) ist in der Regel für Ferienvermietung, obwohl es auch für Mieten von bis zu einem Jahr gelten kann und Mieter mit weniger Rechte als eine langfristige ( arriendo de viviendas ) bietet Vertrag.

Wenn ein Vermieter eine Mietzahlung annimmt, gibt es einen impliziten Vertrag, allerdings nur für den Zeitraum, für den Sie bezahlt haben. Sie sollten eine schriftliche Quittung für alle Mietzahlungen erhalten .

Update 8/06/2018


Werkzeuge:

Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Addthis

Empfohlene Services

Online-Marktplatz für die mittelfristige Buchung von möblierten Unterkünften

Nach einer günstigen Bleibe zu suchen, ist nicht immer leicht und meist auch sehr zeitaufwendig. Denn Uniplaces hilft dir dabei, während du gemütlich zu Hause auf deinem Sofa sitzt. Du kannst zwischen einem Zimmer in einer WG, einem Studio oder einer gesamten Wohnung wählen, je nachdem ob du Anschluss suchst, lieber deine Ruhe hast oder mit Freunden zusammenziehen möchtest.

Der Buchungsprozess ist sehr einfach und verzichtet auf die stundenlangen Besichtigungen: du kannst nämlich alle Infos den ausführlichen Beschreibungen sowie den Fotos entnehmen. Somit kannst du in aller Ruhe eine Unterkunft mieten, bevor du in deiner neuen Heimatstadt ankommst. Das Uniplaces Team unterstützt dich außerdem bei der Kommunikation mit dem Vermieter und ist immer für dich verfügbar, falls du Fragen hast oder Hilfe benötigst.

Uniplaces ist ein Online-Marktplatz für die mittelfristige Buchung von möblierten Unterkünften und hat tausende an geprüften Immobilien im Portfolio.

  • Also falls du nach einem Zimmer oder einer Wohnung suchst, schau dir einfach die Uniplaces Webseite an: Suche
  • Du möchtest ein Zimmer vermieten, dann kontaktiere uns einfach! Kontaktiere


Bitte teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Abschnitt mit! Fügen Sie Ihren Beitrag hinzu.


Klicken Sie auf Forum, Forum um sich auszutauschen mietwohnungen in Madrid, unterkunft.


Finden Sie zusätzliche Definitionen und Erklärungen im FAQ (Häufig gestellte Fragen).