Arbeit in Madrid


Steuern in Madrid


Zurück > Leitfäden > Europa > Spanien > Madrid
Werkzeuge:


ACHTUNG: Der folgende Artikel wurde durch ein maschinelles Übersetzungssystem ohne jegliche menschliche Mitwirkung übersetzt. [powered by ]
Wenn Sie weitere Information suchen, besuchen Sie die englische Fassung.

Einkommenssteuer in Spanien wird direkt von Ihrem Gehalt abgezogen. Die Höhe der Steuer, die Sie zahlen müssen, hängt von der Höhe des Einkommens, das Sie verdienen, und von Ihren persönlichen Umständen ab.
Es gibt jedoch bestimmte Steuern statisch, zum Beispiel der gebräuchlichste; " IVA " - Mehrwert Steuer (impuesto sobre el valor añadido), die auf eine breite Palette von Waren und Dienstleistungen zu unterschiedlichen Sätzen zahlbar ist (21% für allgemeine Waren, 10% reduziert und 4% superreduziert).
Es gibt einige Ausnahmen in Bezug auf IVA-Sätze, zum Beispiel s Second-Hand-Immobilienverkäufe ziehen eine Steuer an, die in der Regel zwischen 6% und 8% liegt.

Allgemeine Arten von Steuern

  • Einkommenssteuer (impuesto sobre la las personas físicas / IRPF): zahlbar auf weltweit i kommen. Die spanischen Einkommensteuersätze liegen unter dem europäischen Durchschnitt und weisen eine große Anzahl von Abzügen auf.
  • Gewerbesteuer (impuesto sobre actividades económicas / IAE): Einmal jährlich von allen Unternehmen einschließlich der Selbständigen gezahlt ( früher "licencia fiscal" genannt).
  • Gesellschafts- oder Körperschaftsteuer (impuesto sociere sociedades): Gezahlt wird mit 35% auf die Gewinne von Personengesellschaften und eingetragenen Gesellschaften wie Sociedad Anónima (SA) oder Sociedad Limitada ( SL).
  • Immobilien- oder Grundsteuer (impuesto sobre bienes inmuebles urbanos, ehemals contribuci urbana genannt): Von Eigentümern bezahlt. Sie zahlen die Steuer nicht, wenn Sie das Geld innerhalb von 1 Jahr von Ihrer Immobilie reinvestieren.
  • Vermögensteuer (impuesto sobre el patrimonio): zahlbar auf Kapitalvermögen, einschließlich Eigentum.
  • Kapitalertragssteuer (impuesto sobre incremento de patrimonio de la venta de un bien inmeuble): zahlbar auf der Gewinne aus dem Verkauf von Immobilien und anderen Vermögenswerten in Spanien
  • Erbschafts- und Schenkungssteuer (impuesto sobre sucesiones y Donaciones): täglich fällig weltweit Vermögenswerte.
  • Müll Abfuhrsteuer (basura y alcantarillado): Eine jährliche Steuer, die von den Eigentümern zu entrichten ist.
  • Offshore Company Tax (impuesto special): Eine jährliche Steuer auf Offshore-Gesellschaften, die den einzelnen Eigentümer nicht deklarieren Eigentum in Spanien oder die Quelle der Investition.
  • Soziale Sicherheit (seguridad social): Ist keine reine Steuer, sondern von Arbeitnehmern und selbständigen Bürgern zu zahlen.
  • Kraftfahrzeugsteuer (impuesto de circulación): Jährlich von allen spanischen Fahrzeugbesitzern mit einem Kennzeichen bezahlt.
  • Mehrwertsteuer (impuesto sobre el valor añadido): zahlbar auf eine breite Palette von Waren und Dienstleistungen zu unterschiedlichen Preisen.

Agencia Tr Ibutaria

Delegación Especial de Madrid
Calle Guzmán el Bueno, 139
28003 Madrid
Tel: (0034) 91 582 67 67
Webseite: Aeat.es

Mehrwertsteuer in Spanien

Die Mehrwertsteuer ist eine Steuer auf den Verkauf von Waren oder Dienstleistungen und ist im Preis der meisten Produkte und Dienstleistungen enthalten, die wir jeden Tag verwenden. Für verschiedene Waren und Dienstleistungen werden unterschiedliche Sätze berechnet. Sie können einen bekommen Umfangreiche Liste der Mehrwertsteuer-Ratings von der Agencia Tributaria Española.

  • Standardsatz (21%): Für die meisten Waren und Dienstleistungen in Spanien
  • Ermäßigter Tarif (10%) : Personentransport, Mautstraßen, Sportveranstaltungen mit Amateurcharakter, e Ausstellungen und Messen, Gesundheitsprodukte und -geräte, nicht-grundlegende Lebensmittelprodukte und Wasser, Müllsammlung und -behandlung, Schädlingsbekämpfung und Abwasserbehandlung, etc
  • Superreduktionsrate (4%) : Bücher, Zeitungen und Zeitschriften (Elektronische Äquivalente werden zum vollen Normalsatz besteuert), Humanmedizin, Grundnahrungsmittel (Brot, Milch, Käse, Eier, Obst, Gemüse, Getreide und Kartoffeln)

Ausgenommen von IVA

  • Bildung durch den Staat oder lizenzierte Stellen
  • Nachhilfe zu Themen, die auf allen Bildungsebenen in den Lehrplänen enthalten sind
  • Sportdienstleistungen von öffentlichen Einrichtungen oder Verbänden
  • Kulturelle Dienstleistungen wie Museen, Bibliotheken, Seminare und Konferenzen
  • Künstler, Schriftsteller, Komponisten und Übersetzer von künstlerischer und wissenschaftlicher Arbeit
  • Versicherung
  • Postdienst

Mehrwertsteuer-Rücksendungen

Die Formulare für die Umsatzsteuererklärung müssen in jedem Quartal selbst erstellt werden (Januar, April, Juli und Oktober).
Unternehmen müssen das Formular "303" für ihre vierteljährlichen Umsatzsteuererklärungen in Spanisch einreichen. Bestimmte qualifizierte Unternehmen müssen jedoch monatliche Umsatzsteuer abführen und entrichten. In diesem Fall müssen die Steuererklärungen ausgefüllt und die Steuer bezahlt werden Sie werden innerhalb der ersten 20 Kalendertage des Monats gezahlt, der auf jeden Monat folgt.

Update 8/06/2018


Werkzeuge:

Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Addthis

Empfohlene Services

Internationale Umzugsunternehmen

Wenn Sie ins Ausland umziehen, dann ist das ein großer Schritt. Viele Dinge werden sich ändern und Sie müssen an alles Mögliche denken, damit der Umzug glatt über die Bühne geht. Es kann sehr hilfreich sein, wenn man die Möglichkeit hat aus einer Liste von Top-Umzugsfirmen eine professionelle und trotzdem günstige Firma auszuwählen.

Unser Partnernetzwerk von internationalen Umzugsunternehmen kann Ihre Möbel sowie Ihren kompletten Hausstand überall in Madrid und der Welt hinbringen.

Füllen Sie dazu einfach das untenstehende Kontaktformular aus und erhalten Sie gleich darauf bis zu 5 Angebote von verschiedenen Umzugsunternehmen. Dieser Service ist für Sie völlig kostenlos und unverbindlich und hilft Ihnen eine optimale Auswahl zu treffen. Vergleichen Sie Preise und Leistungen!



Bitte teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Abschnitt mit! Fügen Sie Ihren Beitrag hinzu.


Klicken Sie auf Forum, Forum um sich auszutauschen steuern in Madrid, arbeit.


Finden Sie zusätzliche Definitionen und Erklärungen im FAQ (Häufig gestellte Fragen).