Praktisches in Genf


Banken in Genf


Zurück > Landesführer > Europa > Schweiz > Genf

Update 31/10/2005
ACHTUNG: Der folgende Artikel wurde durch ein maschinelles Übersetzungssystem ohne jegliche menschliche Mitwirkung übersetzt. [powered by ]
Wenn Sie weitere Information suchen, besuchen Sie die englische Fassung.

Die Schweiz ist bekannt für seine Bank-System. Union des Banques Suisses (UBS) ist eine der größten internationalen Gruppe in finanziellen Aktivitäten.

Doch die bekannteste Bank in Genf ist natürlich die BCGE (Banque Cantonale de Genève), die ein großes Angebot von Dienstleistungen für ihre Kunden (Standard-Account, Investitionen, Hypotheken ...).

Sie können eine Debetkarte EG-Vertrag (der Scheck ist nicht wirklich in der Schweiz), die Sie nutzen können, um Ihre Einkäufe bezahlen oder Geld aus Geldautomaten bancomats. Einige bancomats geben, auch Euro-Banknoten.

Rechnungen können direkt mit dem BVRB (Bulletin de versement bancaire).

Für Touristen Einkäufe in der Schweiz, können Sie auch mit Reka-Schecks bezahlen [http://www.reka.ch]. Sie können den Kauf von Coop Supermärkte mit einem Abschlag von 3% (nur, wenn Sie eine Supercard - COOP Treue-Karte) und über 2700 Arbeitgeber und Gewerkschaften, die bis zu 20% Rabatt. Sie können auch die Reka-Checks durch excanging Punkte verdient mit Ihrem UBS-Konto.
Sie können mit dem Scheck in einigen Unternehmen 6900 in den Tourismus und Verkehr in Schweizer Bahnhöfen (Hotels, Restaurants, Reisen, Transporte, ... etc).




Facebook Twitter Google+ LinkedIn Pinterest Addthis


Werbung

Bitte teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Abschnitt mit! Fügen Sie Ihren Beitrag hinzu.


Klicken Sie auf Forum, Forum um sich auszutauschen banken in Genf, praktisches.


Finden Sie zusätzliche Definitionen und Erklärungen im FAQ (Häufig gestellte Fragen).