Arbeit in Oslo


Allles zum Arbeistplatz in Oslo


Zurück > Leitfäden > Europa > Norwegen > Oslo
Werkzeuge:


ACHTUNG: Der folgende Artikel wurde durch ein maschinelles Übersetzungssystem ohne jegliche menschliche Mitwirkung übersetzt. [powered by ]
Wenn Sie weitere Information suchen, besuchen Sie die englische Fassung.

Ein Fünf-Tage-Arbeitswoche ist die vorherrschende Norm, sondern als durchschnittliche Stunden pro Woche sind etwas weniger als der Durchschnitt auf 37,5 im Durchschnitt. Typische Arbeitszeiten sind von 6.00 bis 18.00 Uhr, mit etwa 60 Prozent aller Mitarbeiter berichten, dass sie in festen oder Arbeit Gleitarbeitszeiten.

Die Menge von Menschen, die mehr als 48 Stunden pro Woche ist eine der niedrigsten in Europa. Es gibt auch mehrere Teilzeitkräfte in Norwegen als im Rest von Europa.

Zahlen

Es gibt keine Mindest-Standard Lohnniveau in Norwegen.

Pay ist etwas, mit dem Arbeitgeber ausgehandelt werden. In einigen Branchen (Baugewerbe) gibt es einen Tarifvertrag mit festgelegten Mindestlohn Ebenen sowohl für gelernte und ungelernte Arbeiter. Kollektiv Vereinbarungen über die Bezahlung zwischen Gewerkschaften und Arbeitgeberorganisationen können einen Standard für die Industrie.

Business Normen

Sitzung und Begrüßung

Norweger tendenziell egalitär und leger. Greetings sind lässig, mit einem festen Händedruck, den direkten Blickkontakt und einem Lächeln. In mehr formellen Situationen, Ehrentitel Herr (Mr.) oder Frau (Frau) kann den Nachnamen ihres verwendet werden mit. Am besten ist es, zu warten, um eingeladen zu Vornamen zu verwenden.

Business-Etikette

Die grundlegende Business-Stil ist relativ informell. Norweger brauchen keine langjährige persönliche Beziehungen, um Geschäfte zu betreiben. Beziehungen entwickeln sich langsam und hängen von den anderen Personen, die berufliche und die Erfüllung aller vereinbarten Fristen. Sie neigen dazu, direkten, werden ausgezeichnete Zeit Managern und kommunizieren in einer einfachen Weise unter Berufung auf Tatsachen.

In den Sitzungen werden Termine notwendig und sollte so weit wie möglich im Voraus gemacht werden. Pünktlichkeit ist ein Muss. Obwohl informelle Treffen zu tun in der Regel nicht viel small talk bestehen. Norweger bevorzugen, um das Geschäft schnell Diskussion. Präsentationen sollten mit Charts gesichert werden, Fakten und Analysen. Normalerweise gibt es einen Abschnitt am Ende des Präsentation für Fragen wie die Norweger nur selten unterbrechen.

Beschäftigung Abkommen

Arbeitnehmer in Norwegen haben das Recht auf einen schriftlichen Arbeitsvertrag, unabhängig davon, ob Sie Ihre Arbeit ist temporär oder permanent sein.

    Arbeitsvertrag sollte folgende Angaben enthalten:
  • Dauer der Beschäftigung
  • Löhne (plus, wie oft Sie bezahlt werden und wie die Zahlung geleistet wurde)
  • Probezeit (in der Regel 6 Monate)
  • Allgemeine Kündigungsfristen (während und nach eine Probezeit)
  • Arbeitszeit
  • Job-Beschreibung, einschließlich der Aufgaben, Job-Titel und andere Informationen
  • Ferienhaus verlassen

Lesen Sie alle Aufträge sorgfältig, damit Sie verstehen, alle Bedingungen und Konditionen vor Unterzeichnung. Wenn Verträge in norwegischer sind, sollten Sie in der Lage, einem unvoreingenommenen Dritten sicherstellen, dass Sie verstehen, den Vertrag in vollem Umfang zu konsultieren.

Ferien

Alle Mitarbeiter sind Tage per Gesetz Anspruch auf 21 Urlaubstage pro Jahr. Darüber hinaus haben viele Mitarbeiter 25 Tage als Ergebnis der Tarifverhandlungen. Wenn Sie über 60 Jahre alt sind Sie berechtigt, eine zusätzliche Woche.

Urlaubsgeld (feriepenger) verdient das Kalenderjahr im voraus. Pay beträgt 10,2 Prozent der normal bezahlen. Für diejenigen von Tarifverträgen für zusätzliche Urlaubstage (25 Tage) fallen, ist die Quote 12 Prozent. Für Arbeitnehmer über 60, sind die Preise zwischen 12,5 und 14,3 Prozent ab 2010.

    Feiertage:
  • 1. Januar - New Years Day
  • Gründonnerstag (Gründonnerstag, Skjartorsdag)
  • Karfreitag (Langfredag)
  • Ostersonntag (paskedag)
  • Zweiter Tag der Osterferien (Montag) (Andre paskedag)
  • 1. Mai - Tag der Arbeit
  • 17. Mai - Tag der Verfassung (National Feier auf den Straßen)
  • Christi Himmelfahrt (Kristi Himmelfart)
  • Pfingsten (Pfingstsonntag, pinsedag)
  • 25. Dezember - Weihnachten (juledag)
  • Dezember 26 - Boxing Day (Andre juledag)

Für weitere Informationen über Arbeit und Urlaub Vorschriften, wenden Sie sich Ihre Gewerkschaft oder der norwegischen Gewerbeaufsicht Behörde.

Krankengeld

Wenn ein Mitglied der National Insurance Scheme und für mindestens vier Wochen beschäftigt, können Sie auf Krankengeld ab dem ersten Tag der Krankheit verlangen. Der Arbeitgeber zahlt Krankengeld der ersten 16 Tage. Nach dieser Zeitraum ist die Lohnfortzahlung im Krankheitsfall durch NAV ausgezahlt.

Kündigung

Die Kündigung eines Arbeitsvertrages kann der Arbeitgeber (Entlassung des Arbeitnehmers auftreten) oder durch eine Entscheidung des Arbeitnehmers (Rücktritt). Im Fall der Entlassung eines Arbeitnehmers, Es kann entweder aus wichtigem Grund oder durch unfaire Entlassung. Wenn ein befristeter Vertrag besteht, kann der Arbeitgeber die Vereinbarung vor dem regulären Ablaufdatum kündigen, indem Sie die Zahlung der Hälfte der verbleibenden geschuldeten Entschädigung im Rahmen der Vereinbarung.

Wenn der Arbeitnehmer aus wichtigem Grund entlassen, wird er oder sie nur auf den ausstehenden Lohn berechtigt, aufgelaufene Ferien und den zusätzlichen Bonus ein Drittel in Bezug auf die aufgelaufenen Urlaub. Double aufgelaufenen Urlaub Vergütung wird auch fällig, wenn der Arbeitgeber es versäumt hat, dem Angestellten erlauben, den Jahresurlaub in den zwölf Monaten nach dem Erwerb Zeitraum.

Der Arbeitgeber kann einen Arbeitsvertrag fristlos in Fällen schwerwiegender Fehler, wie die Mitarbeiter kündigen grundlegenden Pflichten verletzt (Kampf, betrunken, missbraucht oder finanzielle Vorteile Vertrauen) oder der Mitarbeiter hat eine schwere Straftat begangen.

Update 16/08/2010


Werkzeuge:

Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Addthis

Empfohlene Services

Internationale Umzugsunternehmen

Wenn Sie ins Ausland umziehen, dann ist das ein großer Schritt. Viele Dinge werden sich ändern und Sie müssen an alles Mögliche denken, damit der Umzug glatt über die Bühne geht. Es kann sehr hilfreich sein, wenn man die Möglichkeit hat aus einer Liste von Top-Umzugsfirmen eine professionelle und trotzdem günstige Firma auszuwählen.

Unser Partnernetzwerk von internationalen Umzugsunternehmen kann Ihre Möbel sowie Ihren kompletten Hausstand überall in Oslo und der Welt hinbringen.

Füllen Sie dazu einfach das untenstehende Kontaktformular aus und erhalten Sie gleich darauf bis zu 5 Angebote von verschiedenen Umzugsunternehmen. Dieser Service ist für Sie völlig kostenlos und unverbindlich und hilft Ihnen eine optimale Auswahl zu treffen. Vergleichen Sie Preise und Leistungen!



Bitte teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Abschnitt mit! Fügen Sie Ihren Beitrag hinzu.


Klicken Sie auf Forum, Forum um sich auszutauschen allles zum arbeistplatz in Oslo, arbeit.


Finden Sie zusätzliche Definitionen und Erklärungen im FAQ (Häufig gestellte Fragen).