Abreise für Casablanca


Pass, Visum & Papiere für Casablanca


Zurück > Leitfäden > Afrika > Marokko > Casablanca
Werkzeuge:

ACHTUNG: Der folgende Artikel wurde durch ein maschinelles Übersetzungssystem ohne jegliche menschliche Mitwirkung übersetzt. [powered by ]
Wenn Sie weitere Information suchen, besuchen Sie die englische Fassung.

Dieser Abschnitt ist als Referenz dienen lediglich. Wir empfehlen dringend, dass Sie die Botschaft direkt für die meisten up-to-date Informationen, die sich auf Ihre spezifische Situation.

Reisepass

Sie müssen einen gültigen Reisepass, ins Ausland zu reisen. Ein Reisepass ist ein offizielles Dokument, dass die eigene Identität und Staatsbürgerschaft bestätigt. Die Prozess-und Kostenoptimierung mit Beantragung eines Passes verbunden sind, können hoch sein, so starten Sie den Vorgang mindestens sechs Monate, bevor Sie sich verlassen zu planen. Ihr Reisepass muss gültig 6 Monate über deinen geplanten Aufenthalt. Minderjährige dürfen auf Pass der Eltern bis zum Alter von 15 Jahren reisen.

Visum

Ein Visum ist ein Stempel oder Billigung durch Beamte auf einen Pass, dass der Inhaber die Einreise erlaubt platziert. Visa werden von der Botschaft oder dem Konsulat erhalten.

Tourist Visa

Ein Touristenvisum (oft auch als einen Besuch Visum, Besuchervisum oder Visum genannt) ist bei der Einreise in das Land in Form eines Stempels im Pass bei der Einreise zur Verfügung gestellt. Es ermöglicht für einen Aufenthalt von bis zu 90 Tage, aber Visa-Inhaber sind verpflichtet, ihrem Wohnsitzland am Ende ihrer Zeit in Marokko zurückkehren und dürfen nicht zur Beschäftigung zu unternehmen. Keine Startgebühren sind erforderlich, um nachzuweisen, dass die Position angeboten könne nicht von einem marokkanischen Staatsbürger oder permanent resident gefüllt worden sein.

    Visa-Anforderungen:
  • Abgeschlossen Anwendung
  • 4 Passfotos Fotos im Großformat in den letzten sechs Monaten getroffen
  • Gültiger Reisepass mit mindestens einer leeren Seite
  • Fee, zahlbar per Postanweisung nur
  • Beschäftigung Zertifikat vom Arbeitgeber

Residence Visa

Ausländer wollen mehr als 90 Tage bleiben wollen, müssen eine Aufenthaltsgenehmigung innerhalb von 15 Tagen nach ihrer Ankunft gelten. Das Verfahren ist, das Land auf eine kurzfristige Einreise geben, dann eine Daueraufenthaltsgenehmigung (gelten carte nationale ) einmal in Marokko bei einer Botschaft.

Die Karten werden für ein Jahr erteilt. Verlängerungen sind für fünf Jahre zum zweiten Mal um und dann für 10 Jahre für eine dritte Verlängerung ausgestellt. Französisch Staatsangehörige sind die Ausnahme, da sie in der Regel erhalten Sie einen 10 Jahre Karte auf erfolgreiche Bewerbung.

Wie Sie sich bewerben

Menschen, die permanent residence an der lokalen Polizei Kommissariat gelten. Die Bewerber werden einem informellen Interview mit den Anforderungen unterschiedlicher in verschiedenen Gegenden Marokkos.

    Bedarf
  • Fotokopien der 2 Seiten in Ihrem Reisepass, Ihren Ausweis und Einreisestempel haben in Marokko
  • Fee - durch eine steuerliche Briefmarken aus Tabac (Betrag, um Kommissariat bestimmt) gezahlt
  • Kopie der Geburtsurkunde oder Heiratsurkunde
  • Fotokopie des Nachweises des Anteilsbesitzes einer Eigenschaft oder Fotokopie eines Property Rental Contract
  • Proof of Ihrem Besitz eines marokkanischen Bankkonto in Form eines "Attestation Bancaire". Auch als Bank Brief bekannt, gibt es meist eine geringe Gebühr für dieses Dokument, ca. 150 Dirham.
  • Der Nachweis der monatlichen Einnahmen

Die Dokumente müssen in Arabisch oder Französisch gestellt werden. Wenn die Dokumente übersetzt wurden, einen professionellen Übersetzungsdienst. Die Dokumente müssen auch offiziell auf der lokalen Baladia notariell beglaubigt werden.

Nachdem Ihr Antrag durch das Kommissariat angenommen wurde, ist eine Bescheinigung Wohnsitz gegeben. Notieren Sie sich die CN-Nummer als dieses Dokument in Papierform ist zeitlich begrenzt. Eine permanente CN-Karte wird zwischen 1-5 Monaten ankommen.

Staatsbürgerschaft

Durch Geburt

Eine Person erhält marokkanischer Staatsangehörigkeit, wenn sie mindestens eines der Elternteile marokkanisch haben, unabhängig von der des Kindes Geburtsland. Geburt im Hoheitsgebiet von Marokko nicht automatisch übertragen Staatsbürgerschaft.

Einbürgerung

Marokkanische Staatsbürgerschaft erworben, wenn sie sein

  • Ständig im Land fünf Jahre lang residierte
  • 18 Jahre alt oder älter
  • Citizenship muss vom Kabinett Dekret genehmigt werden

Eine ausländische Frau, die einen marokkanischen Staatsbürger heiratet ein marokkanischer Staatsbürger durch Erklärung nach zwei Jahren Aufenthalt und Ehe.

Doppelte Staatsbürgerschaft

Doppelte Staatsbürgerschaft ist möglicherweise für Staatsangehörige bestimmter Länder. Eine Person mit einem doppelten Staatsangehörigkeit verliert nicht die marokkanische Staatsangehörigkeit. Jedoch können auch andere Länder nicht zulassen, dass die doppelte Staatsbürgerschaft, wie Japan oder Südkorea.

Update 10/01/2012


Werkzeuge:

Facebook Twitter Google+ LinkedIn Pinterest Addthis

Empfohlene Services

Internationale Umzugsunternehmen

Wenn Sie ins Ausland umziehen, dann ist das ein großer Schritt. Viele Dinge werden sich ändern und Sie müssen an alles Mögliche denken, damit der Umzug glatt über die Bühne geht. Es kann sehr hilfreich sein, wenn man die Möglichkeit hat aus einer Liste von Top-Umzugsfirmen eine professionelle und trotzdem günstige Firma auszuwählen.

Unser Partnernetzwerk von internationalen Umzugsunternehmen kann Ihre Möbel sowie Ihren kompletten Hausstand überall in Casablanca und der Welt hinbringen.

Füllen Sie dazu einfach das untenstehende Kontaktformular aus und erhalten Sie gleich darauf bis zu 5 Angebote von verschiedenen Umzugsunternehmen. Dieser Service ist für Sie völlig kostenlos und unverbindlich und hilft Ihnen eine optimale Auswahl zu treffen. Vergleichen Sie Preise und Leistungen!



Bitte teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Abschnitt mit! Fügen Sie Ihren Beitrag hinzu.


Klicken Sie auf Forum, Forum um sich auszutauschen pass, visum & papiere für Casablanca, abreise.


Finden Sie zusätzliche Definitionen und Erklärungen im FAQ (Häufig gestellte Fragen).