Easy Expat - Internationales Portal: Umziehen, arbeiten, im Ausland leben

Athen

Drucken

Arbeit


Allles zum Arbeistplatz


In Griechenland gibt es eine Unterscheidung zwischen gesetzlichen und vertraglichen Arbeitszeit Arbeitszeit. Gesetzliche Arbeitszeit sind nach der öffentlichen Ordnung; vertraglichen Arbeitszeit sind durch Tarifvertrag, individuelle Anstellungsvertrag, Bau-Vorschriften oder der betrieblichen Praxis.

Für weitere Informationen über die griechischen Arbeitsrecht konsultieren:

Als Bedingung für die Beschäftigung müssen Sie im Besitz eines AFM (Steuernummer). Sobald Sie haben angeboten und eine ordnungsgemäße Vertrag, müssen Sie dann dieses Vertrages und einer Reihe von anderen Dokumenten an die lokale Gemeinde und eine Arbeitserlaubnis beantragen.

Als Nicht-EU-Bürger ist es notwendig, die einen Arbeitsvertrag und dann für ein Visum, bevor sie in Griechenland, oder fragen Sie Ihren Arbeitgeber, Sponsor Ihr Aufenthalt / Arbeitserlaubnis. Dies ist schwierig, da die Arbeitgeber müssen in der Lage sein zu beweisen, dass es keine griechischen oder EU-Bürger, die zur Besetzung der Position in Frage.

Das Ministerium für Beschäftigung und Soziale Sicherung ist zuständig für dier Arbeit und Beschäftigung (in nur Griechisch):

Wenn Sie schon gemietet für einen Job in Griechenland ist es wichtig, einen persönlichen unterzeichneten Arbeitsvertrag von Ihrem Arbeitgeber. Wenn Sie in ernsthafte Zweifel über einige Begriffe und Passagen der Auffassung, sich von einem Anwalt beraten. In jedem Fall beachten Sie die folgenden:

Versuchen Sie, stellen Sie sicher, dass allgemeine Aussagen wie "so wie sie ist typisch für diese Linie der Arbeit" oder "wie es allgemein akzeptiert" oder "unter der Arbeitgeber-Urteil" vermieden werden, da sie unklar sind und die Pflichten des Arbeitgebers auf ein Minimum reduziert.


ACHTUNG: Der folgende Artikel wurde durch ein maschinelles Übersetzungssystem ohne jegliche menschliche Mitwirkung übersetzt.

Zurück zur vorherigen Seite.


Copyright EasyExpat Ltd © 2019. Alle Rechte vorbehalten.