Praktisches in Paris


Banken in Paris


Zurück > Leitfäden > Europa > Frankreich > Paris
Werkzeuge:

ACHTUNG: Der folgende Artikel wurde durch ein maschinelles Übersetzungssystem ohne jegliche menschliche Mitwirkung übersetzt. [powered by ]
Wenn Sie weitere Information suchen, besuchen Sie die englische Fassung.

Jeder kann eine oder mehrere Girokonten. Halten eines inländischen Konto ist wichtig, wenn Sie Ihren Wohnsitz in Frankreich zu bezahlen, zu etablieren Residenz, und die Zahlung.

Währung

Französisch Währung ist der Euro (EUR, €), das gleiche wie 23 anderen europäischen Ländern. Ein Euro ist in 100 Cent unterteilt. Jedes Euro-Mitglied Probleme seine eigenen Münzen mit einer einzigartigen Seite (die Rückseite ist das gleiche in der Eurozone). Dennoch ist jede Münze als gesetzliches Zahlungsmittel in einem der Länder der Eurozone.

ATM-und Kreditkarten

Geldautomaten gibt es reichlich und in den Städten und auf dem Land gefunden werden. Maschinen werden als distributeurs automatiques de Knüppel und akzeptieren Visa, MasterCard, Amex, Cirrus, Plus und Maestro-Karten. Barabhebungen von einigen Geldautomaten kann gebührenpflichtig (ca. 1,50 €), je nach Anbieter und Ihrer Bank. Allerdings ist Bargeld immer noch König in kleinen Geschäften, Pubs und Restaurants.

Bankkarten nutzen Computer-Chips, erfordern eine geheime PIN-Code, um alle Vorgänge zu überprüfen, aus Barabhebungen an Bankautomaten (ATMs) in-store Zahlungen. Bankkarten kann
Lastschrift - Konto abgebucht wird am selben Tag wie die Transaktion wie ein chargecard
Latente Debit - Zahlungen werden berücksichtigt und belastet einmal im Monat.

Kreditkarten wie in anderen Ländern bekannt (mit Kredit Revolving Facility) sind selten in Frankreich. Amex ist auch nicht in den meisten kleinen Läden akzeptiert und Restaurants.

Austausch

Wechselstuben (Wechselstuben) sind in der Regel während der Geschäftszeiten geöffnet (etwa 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr) und kann an den Grenzübergangsstellen und um Sehenswürdigkeiten zu finden. Gebühren und Preise sollten klar geschrieben werden. werden Sie sicher verstehen, Gebühren, bevor sie sich zum Austausch. Beachten Sie, dass die besten Preise, indem sie Geld von einem Geldautomaten sind. Dies hängt von Ihrer Hausbank, aber weiterhin die sicherste und billigste Weg, um Austausch.

Elektronische Transfers

Elektronische Überweisungen benötigen einige Mühe und eine Gebühr, aber der einfachste Weg, um Geld zwischen den Ländern bewegen.

    Notwendige Informationen:
  • Vollständiger Name der Bank
  • Name der Zweigniederlassung und / oder Branche Anzahl
  • Den genauen Straßennamen der Branche
  • Branch SWIFT-Nummer (dies ist eine international verwendete System von Zahlen, die jeder Zweig der jeweiligen Bank identifiziert, in jedem Land)
  • Name auf dem Konto
  • Kontonummer, dass die Mittel in sollte hinterlegt werden

Der einfachste Weg, um eine Übertragung abgeschlossen ist, wenn Sie über ein Dual-Currency-Konto, wie die Verbindung zwischen der Deutschen Bank und Bank of America haben. Elektronische Überweisungen zu zwei Währungen Konten entstehen keine oder nur sehr niedrige Gebühren.

Ein Konto eröffnen

Banking in der Frankreich ist in der Regel leicht zu set-up. Girokonten sind aufgerufen compte courant (oder compte à vue oder compte de dépôt). Die meisten Banken bieten ähnliche Qualität der Dienstleistungen und Online-Banking ist Standard. Doch um noch einkaufen, um die beste Lösung für Sie mit angenehmen Gebühren zu finden.

Es kann einige Zeit dauern, sich als Ausländer zu etablieren und erhalten eine Debit-oder Kreditkarte. Proof of Beschäftigung bietet höchste Glaubwürdigkeit, besonders wenn Sie ein Empfehlungsschreiben von Ihrem Arbeitgeber haben. Sie müssen den Nachweis zeigen Sie Ihren Wohnsitz mit einer Adresse. Proof beinhaltet: Stromrechnungen (Gas, Strom, Telefon) oder eine Vermietung Vertrag. Ein Empfehlungsschreiben von Ihrer aktuellen Bank (in Französisch) kann auch den Prozess zu beschleunigen. Eine der einfachsten Möglichkeiten ist, um ein Konto mit einem Partner Bank in Ihrem Land zu eröffnen.

Wenn Sie nicht ansässig sind, können Sie ein compte Non-Resident. Diese sind schwer zu öffnen und zu warten. Konten müssen in der Person geöffnet werden (zur Verhinderung der Geldwäsche). Es ist in der Regel ein Minimum Einzahlung und Grenzen für die Menge, die Sie möglicherweise in der Lage sein zu übertragen jeden Monat. Es kann sein am einfachsten ein Konto bei einem Internet-Bank zu öffnen, wie eine gebietsfremde.

    Erforderliche Unterlagen für die Kontoeröffnung:
  • Gültigen Ausweis (Reisepass)
  • Nachweis des Wohnsitzes (Miete, Strom oder Wasser-Rechnung)
  • Gültige Aufenthaltserlaubnis (falls zutreffend)

Sparkonten sind die beliebteste Spar-Option in Frankreich. Einlagen verdienen bescheiden, aber garantiert wieder und kann jederzeit widerrufen werden. Einige Konten, wie Livret A und Livret de Développement Durable sind steuerfrei und Pay Zinsen per Dekret gesichert. Eine weitere Option ist eine langfristige Einsparungen wie Lebensversicherung oder Plan d'Epargne en Actions (stock Sparpläne). Diese Produkte ermöglichen es Ihnen, in Märkte zu investieren und bieten höhere oder niedrigere Risiko-und Renditepotenzial.

Grundlegenden Dienstleistungen wie Kontoauszüge und Schecks sind kostenlos. Viele Banken versuchen, ein "Paket", welche Gruppen Gebühren verkaufen. Kostenpflichtige Dienste umfassen kann.

  • Bankkarten und Versicherungen (Rechnung jährlich)
  • Transaktionen (Überweisungen, automatische Zahlungen) auf einer Pro-item abgerechnet
  • Sonstiges Management (monatlich abgerechnet, diese Pakete in der Regel gehören Internet und manchmal Handy-Banking sowie Schutz vor Überziehung)

Schecks

Schecks werden noch in Frankreich weit verbreitet. Banken bieten checkbooks mit 20 abnehmbaren Prüfungen kostenlos. Der Besitzer des Kontos füllt die Menge und Empfänger der Zahlung. Anbieter oft den Nachweis der Identität zu überprüfen, ob die Schecks nicht gestohlen worden. Zwei Stücke Identifikation kann für große Summen benötigt werden. Schecks einen Durchschnitt von drei Werktagen zu löschen.

Beglaubigte Schecks ausgestellt auf Antrag der Kontoinhaber. Banken gewährleisten die Zahlung eines bestätigten Schecks, indem die Mittel entsprechend dem Wert der Scheck von Ihrem Konto. Anbieter benötigen oft bestätigte Schecks für große Anschaffungen wie Immobilien oder einer Fahrzeug.

International Bank Account Number

Die International Bank Account Number (IBAN) ist eine standardisierte Kontonummer in allen Ländern der Europäischen Union für Transaktionen wie Überweisungen und Zahlungen verwendet. Bestehend aus einem Ländercode (FR76 für Frankreich) um 23 Ziffern, ermöglicht eine IBAN Sie Ihre Bankdaten an die Gläubiger (zB Telefon-Unternehmen, Internet Service Provider, Gebrauchsmuster, Finanzamt) zu kommunizieren und zu etablieren vorautorisierte Zahlungen. Es ist gängige Praxis in Frankreich für Gläubiger Rechnung Zahlungen automatisch übertragen von Ihrem Konto an Zahlungsverzug und Unterbrechung des Dienstes zu vermeiden.

Banks

Banken sind in der Regel von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet, Montag bis Freitag. Niederlassungen in größeren Städten kann werden an Samstagen öffnen oder früher geöffnet oder schließen später Einen Tag pro Woche.


Update 13/02/2013


Werkzeuge:

Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Addthis

Empfohlene Services

Internationale Umzugsunternehmen
Internationale Umzugsunternehmen in Paris
Vergleichen Sie bis zu 5 Angebote von Umzugsfirmen aus unserem Netzwerk, die Ihnen dabei helfen Ihren Auslandsumzug zu organisieren und durchzuführen.
Krankenversicherung für Expats
Krankenversicherung für Expats in Frankreich
Fragen Sie online nach Ihrem kostenlosen Angebot für Hilfe bei Krankenrücktransport und Auswanderung und einer Auslandskrankenversicherung.
Unterkommen
Unterkommen in Paris, Frankreich
Uniplaces ist ein Online-Marktplatz für die mittelfristige Buchung von möblierten Unterkünften und hat tausende an geprüften Immobilien im Portfolio.
Hotels
Hotels in Frankreich
Sie erhalten verbilligte Hotelrate, last-minute Abkommen, Förderungen, Sonderangebote, mit einer Realzeitreservierung und einer on-line-Anmeldung.


Bitte teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Abschnitt mit! Fügen Sie Ihren Beitrag hinzu.


Klicken Sie auf Forum, Forum um sich auszutauschen banken in Paris, praktisches.


Finden Sie zusätzliche Definitionen und Erklärungen im FAQ (Häufig gestellte Fragen).