FAQ


Häufig gestellte Fragen


Zurück > FAQ > Dienstleistungen

Wo ist es sicher zu leben / reisen als Homosexueller?

ACHTUNG: Der folgende Artikel wurde durch ein maschinelles Übersetzungssystem ohne jegliche menschliche Mitwirkung übersetzt. [powered by ]
Originalversion hierEnglish

Rechtliche Anerkennung der gleichgeschlechtlichen Ehe ist eine politische, soziale, religiöse, Menschenrechte und Bürgerrechte Problem der ganzen Welt. Debatten oft Zentrum, ob gleichgeschlechtliche Paare die Ehe erlaubt werden sollte, oder wenn der getrennte Prinzip von Lebenspartnerschaften ausreichend. Mehr als ein emotionales Thema, sind die Rechte von homosexuellen Menschen zu konkreten Fragen wie finanzielle (Fähigkeit, gemeinsame Steuern Datei), Rechtsschutz (Erbschafts-und Krankenhaus Umgangsrecht) verbunden sind und Grundfreiheiten.

Länder, in denen die gleichgeschlechtliche Ehe ist berechtigt

    Länder, die Same-Sex Marriage legalisiert haben:
  • Argentinien
  • Belgien
  • Kanada
  • Dänemark
  • Frankreich (Pending 2013 - Berichtsjahr durch das Verfassungsgericht vor der endgültigen Validierung)
  • Island
  • Niederlande
  • New Zealand (gleichgeschlechtliche Ehe Gesetz wird im August 2013)
  • Norwegen
  • Portugal
  • Spanien
  • Südafrika
  • Schweden
  • Uruguay (Generalversammlung ein Gesetz verabschiedet, am 10. April 2013 die Ehe Rechte gleichgeschlechtlicher Paare und der Präsident verlängern hat seine Absicht bekannt gegeben, es zu unterzeichnen)

In Darüber hinaus ermöglichen mehrere sub-nationalen Rechtsordnungen gleichgeschlechtliche Paare zu einschließlich Teile von Brasilien, Mexiko und den Vereinigten Staaten von Amerika zu heiraten. Bills ermöglicht rechtliche Anerkennung der gleichgeschlechtlichen Ehe sind ebenfalls vorgeschlagen worden, anhängig sind, oder sind vergangen, in Andorra, Kolumbien, Finnland, Deutschland, Luxemburg, Nepal, Taiwan und dem Vereinigten Königreich. Ein bisschen bizarr, erkennt Australien gleichgeschlechtliche Ehen nur dann, wenn ein Partner Geschlechtsumwandlung Therapie hatte.

Länder, in denen homosexuelles Verhalten kriminalisiert gesetzlich

An einigen Stellen sind die Grundrechte nicht nur ignoriert, sondern nur als ein Homosexueller kann aktiv gefährlich bekannt. Es ist wichtig, sich bewusst sein, o dieser Bedrohungen und Verhalten Sie sich entsprechend. Gesetze können Sodomie-Gesetze bestrafen einvernehmliche gleichgeschlechtliche sexuelle Aktivität, anti-lesbische Gesetze und höhere Alter der Einwilligung für gleichgeschlechtliche Aktivität. Strafen können schwerwiegend sein, einschließlich Geldstrafen, Abschiebung, Haftstrafen oder die Todesstrafe.

Es gibt mehr als 70 Ländern (82 wenn Sie umfassen politische Einheiten wie Gaza / Palästina, die türkisch kontrollierten Nordteil von Zypern und Indonesien), wo Strafgesetze gegen sexuelle Aktivität existieren von Lesben, Homosexuell, Bisexuelle, Transgender oder Intersexuelle (LGBTI-Personen).

    Afrika
  • Algerien
  • Angola
  • Benin
  • Botswana
  • Burundi
  • Kamerun
  • Komoren
  • Ägypten
  • Eritrea
  • Äthiopien
  • Gambia
  • Ghana
  • Guinea
  • Kenia
  • Lesotho
  • Liberia
  • Libyen
  • Malawi (Durchsetzung von Recht suspendiert)
  • Mauretanien
  • Mauritius
  • Marokko
  • Mosambik
  • Namibia
  • Nigeria
  • Sao Tome
  • Senegal
  • Seychellen
  • Sierra Leone
  • Somalia
  • Südsudan
  • Sudan
  • Swaziland
  • Tansania
  • Togo
  • Tunesien
  • Uganda
  • Sambia
  • Simbabwe
    Asien und dem Nahen Osten
  • Afghanistan
  • Bangladesch
  • Bhutan
  • Brunei
  • Indien (Durchsetzung von Recht suspendiert)
  • Iran
  • Irak (kein Gesetz gegen homosexuelle Handlungen, aber homophobe Gewalt ist ungeprüft und selbsternannten Scharia-Richter haben angeblich auferlegten Strafen für homosexuelles Verhalten)
  • Kuwait
  • Libanon
  • Malaysia
  • Malediven
  • Myanmar
  • Oman
  • Pakistan
  • Palästina / Gaza
  • Qatar
  • Saudi-Arabien
  • Singapur
  • Sri Lanka
  • Syrien
  • Turkmenistan
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Usbekistan
  • Jemen
    Americas
  • Antigua & Barbuda
  • Barbados
  • Belize
  • Dominica
  • Grenada
  • Guyana
  • Jamaica
  • St Kitts & Nevis
  • St Lucia
  • St Vincent und die Grenadinen
  • Trinidad & Tobago
    Ozeanien
  • Cook Islands
  • Indonesien (Provinz Aceh und Nord Sumatra)
  • Kirbati
  • Nauru
  • Palau
  • Papua-Neuguinea
  • Samoa
  • Solomon Islands
  • Tonga
  • Tuvalu
    Europa
  • Nordzypern
  • Russland (mehrere Städte und Regionen haben Gesetze, die Diskussion von Homosexualität verbieten in Anwesenheit von Minderjährigen)


[03-05-2013]
Werkzeuge:

Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Addthis

Empfohlene Services

Internationale Umzugsunternehmen
Internationale Umzugsunternehmen
Vergleichen Sie bis zu 5 Angebote von Umzugsfirmen aus unserem Netzwerk, die Ihnen dabei helfen Ihren Auslandsumzug zu organisieren und durchzuführen.
Krankenversicherung für Expats
Krankenversicherung für Expats
Fragen Sie online nach Ihrem kostenlosen Angebot für Hilfe bei Krankenrücktransport und Auswanderung und einer Auslandskrankenversicherung.
Unterkommen
Unterkommen
Uniplaces ist ein Online-Marktplatz für die mittelfristige Buchung von möblierten Unterkünften und hat tausende an geprüften Immobilien im Portfolio.
Hotels
Hotels
Sie erhalten verbilligte Hotelrate, last-minute Abkommen, Förderungen, Sonderangebote, mit einer Realzeitreservierung und einer on-line-Anmeldung.


Konsultieren Sie unser FAQ, die durch die am häufigsten gestellten Fragen und durch spezifische Bezeichnungen zur Ausbürgerung gebildet werden.

Sie können Details, Informationen abfragen und Kommentare hinzufügen in den Foren bitten.

Die Liste aller Fragen auf der Internetseite ist mit einem Klick verfügbar eordnet nach Aktualisierungsdatum oder nach der Anzahl der hints.

Für andere Gespräche, Beratung, Fragen, Sicht, get together, etc...: nutzen Sie bitte das Forum.